Was ist PHP-CLI und wozu brauche ich es?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist das PHP "Command Line Interface". Entweder kannst du PHP im CGI Modus benutzen, und den Server dazu bringen die Requests dadurch zu schleifen, oder du kannst PHP Skripte damit auf der Kommandozeile ausführen lassen.

Ersteres solltest du vermeiden, da es extremst ineffizient ist und das ohnehin langsame PHP dadurch nochmal ungefähr 100 mal langsamer wird. (Ich meine wortwörtlich WIRKLCH mindestens 100 mal langsamer!!! Das fühlt sich dann an wie in den 90ern mit Modem-Speed!)

Wenn möglich, solltest du ein passendes Modul für deinen Server nehmen, oder mindestens den standardmäßig in PHP direkt eingebauten HTTP-Server für lokale Arbeiten starten. (Viele Leute wissen nicht mal, dass es den gibt, und installieren sich eine aufgeblasene XAMPP Umgebung ohne wirklich all deren Features zu benötigen.)

Außerdem ist es manchmal sinnvoll, wenn man Skripte auf der Kommandozeile ausführen will.

Dabei schreibst du dann so etwas wie ...

<?php echo "Hallo!\\n"; ?>

... in eine Datei namens "hallo.php", und statt sie über einen Browser aufzurufen, tippst du in der Kommandozeile folgendes ein:

php-cli hallo.php
# php hallo.php <= geht auch meistens

Das ist sehr nützlich für Tests, die schlank nebenbei im Hintergrund ablaufen sollen, und man nicht auf irgendeinen Server-Bloat angewiesen ist.

Für Shellskripte eignet sich das leider weniger, da PHP keinen Shebang unterstützt und ein Ausführbarmachen der PHP-Datei nichts bringt. Aber für so etwas wurde PHP ja auch nicht entwickelt.

Viel Spaß! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich benötigst du Zugriff auf die System Shell und musst auf dieser die Möglichkeit haben, PHP-Scripte auszuführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung