Frage von alphonso 24.10.2010

Was ist peinlich...?

  • Antwort von almmichel 24.10.2010
    9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Manche merken nicht das sie dumm sind deswegen kann es ihnen auch nicht peinlich sein.

  • Antwort von macqueline 24.10.2010
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Deine Frage ist ganz und ga nicht peinlich, das habe ich mich auch schon oft gefragt angesichts der hier ausgebreiteten "Probleme".

  • Antwort von rivabella 24.10.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Oberflächlichkeit und Dummheit sieht man nicht, das andere schon, und deshalb ist ihnen nur das Sichtbare peinlich.

  • Antwort von kruemeljenny 24.10.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich glaube denen ist dummheit nicht so peinlich, weil sie es cool finden. bei mir in der klasse da hassen die Jungs streber und was bringt des dumm zu sein? davon hat man später ein schlechtes Zeugnis :D

  • Antwort von luminight 24.10.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wenn alle Teenies oder ein größerer Teil dumm ist, dann fällt es nicht weiter auf. Warum sollte man etwas, was normal erscheint auch in Frae stellen wenn kein Gleichgesinnter ein Problem damit hat?

  • Antwort von Drunkenreichts 24.10.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ich glaub weil man sich schuhe etc. kaufen kann und bildung muss man auswendig lernen und darauf hat die jugend von heute einfach kein bock mehr xD

  • Antwort von lipstik 24.10.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    das frag ich mich auch.....

  • Antwort von schildi 24.10.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    manchen ist eben nichts peinlich

  • Antwort von GTW2o1o 24.10.2010
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    liegt schon daran, dass sie nicht nicht wissen, dass sie dumm sind.

  • Antwort von kluetje 24.10.2010
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Die Frage wg. der 50 % hat eher etwas mit Dummheit zu tun.

  • Antwort von emmster110 24.10.2010
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nein deine Frage ist berechtigt, darüber sollten wir nachdenken....

  • Antwort von lenzing42 24.10.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    >>natürlich die Eltern.<< : Dass du der Ansicht bist,dass natürlich die Eltern peinlich sind,ist an Peinlichkeit nicht zu überbieten.

  • Antwort von BlnSteglitz 24.10.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    gute Frage! Aber wer findet darauf die beste Antwort? Bin gespannt.

  • Antwort von Drunkenreichts 24.10.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    das fragt sich jeder ...mir ist es aber wichtig das ich nciht dumm bin.

  • Antwort von BeatMe 25.10.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    wenn man ihnen vor augen führt wie sie sich verhalten dann wüssten die schon was peinlich ist jeder mensch ist eben einzigartig und so sollte es auch sein (nun gut solche ausnahmen wie den herrn bin laden sollte es natürlich nicht geben) ich bin 15 und möchte wegen meines chrakters gemocht und geschätzt werden nicht wegen meines aussehens. wir haben 1 mädchen in der klasse das verhält sich den anderen gegnüber so asozial wie möglich hält sich aber für schön und schlau.

    PS: danke das du diese frage gestellt hasst

  • Antwort von ChiburekiLover 24.10.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    haha pubertät einfach..

  • Antwort von omnia 16.11.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    da fällt mir was ein, dass ich unlängst in der vollbesetzten s-bahn gesehen habe:

  • Antwort von Eumenides 08.11.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    wie sollen denn dumme menschen merken, dass sie dumm sind? obwohl...mmhh..wenn ich mir so manche menschen angucke und beobachte, denke ich mir, dass sie es schon wissen, aber in ihrer riege/ihrem umfeld sind alle so und deshalb eben auch völlig ok. sie bekommen in ihren reihen bestätigung. also sie sind dort nicht peinlich. ..nebenbei.. verstehe nicht, dass viele lernen mit auswendeig lernen verwechseln. lernen heißt doch vor allem dinge zu begreifen, sachverhalte zu verstehen...und wenn man offen zu seinen lücken steht, dann ists kaum mehr peinlich;-)

  • Antwort von btm1337 25.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    kein Mensch glaubt doch von sich selbst das er dumm ist, also wie kann er sich etwas eingstehen und ihm peinlich sein von dem er noch nicht einmal weiß das er es ist.

  • Antwort von apneia 24.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wie definierst du hier denn "dumm"? Nach dem IQ, nach dem Wissen, das jemand hat, nach dem Vermögen zu reflektieren,....?

  • Antwort von Falschenpost 24.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    zum teenie sein gehört es nun mal dazu unreif zu sein ;-)

  • Antwort von bobasek94 06.11.2010

    ist iwie schon peinlich

  • Antwort von ursula39 24.10.2010

    Jugendschelte am Sonntagmorgen? Warum diese Polemik? Sich einfach erinnern, was die eigenen Prioritäten in der Pubertät waren... ...d e r werfe den ersten Stein!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!