Frage von Alvarez,

Was ist Paysafe?

Mein Online-Händler bietet jetzt Paysafe an (hab ich in einer Info-Mail erhalten). Was ist das genau?

Antwort von MAR0DEUR,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du gehst z.B. zur Tankstelle sagst ich hätte gerne eine 10€ Paysafecard. Du bezahlst exakt 10€ und bekommst einen Bon. Dort steht etwas größer ein 16-Stelliger Code drauf, der quasi 10€ Wert ist. Es gibt übrigens noch viele andere Preisklassen. Wenn du dir nun z.B. ein Spiel auf MMOGA.de oder Steam kaufen möchtest gibst du bei Zahlungsmethode Paysafe an. Du wirst gebeten den Code einzugeben. Wenn du dies getan hast wird das Geld automatisch von der Karte abgebucht, das Restgeld ist noch drauf und kann immernoch verwendet werden. Auf paysafecard.com kannst du immer das Guthaben der Karte abrufen.

Antwort von littletiger,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das funktioniert ähnlich wie die Aufladung von Handyguthaben. Man kauft sich ein Paysafe-Guthaben (Z.B. an einer Tankstelle) und bekommt einen Zettel mit einem Cashcode. Den kannst du dann irgendwie zum Zahlen im Internet (bei Einkäufen, zum Spielen) verwenden.

Antwort von boriswulff,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich denke er meint die Paysafecard.

Siehe: http://www.paysafecard.com

Antwort von chekkerboyable,

Du gehst z.B. zur Tankstelle sagst ich hätte gerne eine 10€ Paysafecard. Du bezahlst exakt 10€ und bekommst einen Bon. Dort steht etwas größer ein 16-Stelliger Code drauf, der quasi 10€ Wert ist. Es gibt übrigens noch viele andere Preisklassen. Wenn du dir nun z.B. ein Spiel auf MMOGA.de oder Steam kaufen möchtest gibst du bei Zahlungsmethode Paysafe an. Du wirst gebeten den Code einzugeben. Wenn du dies getan hast wird das Geld automatisch von der Karte abgebucht, das Restgeld ist noch drauf und kann immernoch verwendet werden. Auf paysafecard.com kannst du immer das Guthaben der Karte abrufen.

Antwort von Motzilla,

Die Paysafecard ist eine sehr sichere Möglichkeit um Online zu bezahlen. Du gehst zb. zur Tanke und holst dir dort eine Paysafecard (die gibts für 10, 25 und 50 Euro), tauscht also dein Bargelt gegen die Karte bzw. den Code ein. Mit diesem Code kannst du dann wiederum Online einkaufen. Das heißt bei deinem Online-Händler müsstest du beim Bezahlen jetzt die Paysafecard anwählen und den Code der Karte eingeben könne.

Kommentar von henryy44,

vor 3 Jahren wars noch nicht so

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community