Frage von safesultansound, 9.945

Kennt jemand den Paragraphen 31 und weiß, was dieser besagt?

Was steht im Paragraphen 31? 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von syringa,

Der Paragraph 31 regelt laut Strafgesetzbuch, dass jemand, der von der Beteiligung an einer Tat zurücktritt, bevor eben diese begangen wird, nicht bestraft werden darf.

Antwort
von joolli1, 727

Im Paragraph 31 steht das : wenn du mit deinen Wissen eine Tat verhindern kannst bevor diese eintrifft, bekommst du eine Straffminderung o. wenn du weniger als 3 Jahre Sitzen muss Straffreiheit. deshalb auch 31er

Antwort
von Tesko2000, 9.945

Es geht in den Songs natürlich um § 31 BtMG. Dort ist die Kronzeugenregelung in Bezug auf Delikte im Betäubungsmittelbereich geregelt.

Wer bspw. als Konsument oder Zwischenhändler den Dealer verpetzt, erlangt im günstigen Fall Straffreiheit oder Strafmilderung.

Siehe: http://www.gesetze-im-internet.de/btmg_1981/__31.html

Antwort
von YiGoOSTAR,

Ehhm ich weis komme so ca. 3 Jahre zu spät aber es gibt viele gesetzt aufteilungen wie zumbeispiel Beteubungsmittel Gesetzt so wie auch strafgesetzt. und das was du hören wilst stehr im BtmG gib einfach §31 BtmG ein dan kommt was du hören willst :-D

Antwort
von Holzmichel77,

Dein Verein ist für den Schaden verantwortlich, den der Vorstand, ein Mitglied des Vorstands oder ein anderer verfassungsmäßig berufener Vertreter durch eine in Ausführung der ihm zustehenden Verrichtungen begangene, zum Schadensersatz verpflichtende Handlung einem Dritten zufügt.

Mfg Holzmichel

Antwort
von speedydoo, 5.643

Der 31er Paragraph ist schlichtweg ein Verräter Paragraph. 31er legen ein voll Geständniss ab wenn sie z.B. mit Drogen erwischt werden. Verraten alle Freunde und Dealer um vieleicht ein wenig besser wegzukommen, was aber auch nicht wirklich stimmt. Auf jeden Fall sind 31er feige Schw.... die jeden hinhängen um selbst besser wegzukommen!!!

Antwort
von abibremer,

um welches gesetz geht es denn? BGB?-StVO?StGB?OWIG?STVZO? rätsel über rätsel!

Antwort
von trixieminze,

Es ist das Grundrecht auf überholen . Es kann eingeklagt oder bei Gefahr im Verzuge auch gewaltsam durchgesetzt werden !

Antwort
von Adel95,

§ 31a Haftung von Vorstandsmitgliedern

Kommentar von werlerjunge ,

du hast den helm am leuchten. dieser § steht für den verrat an alle guten jungs

Antwort
von DerTscheTschene,

Paragraph 31 bedeutet, dass du die leute verrätst die mit dir z.B eine bank ausgeraubt hast :) .. viele nennen diesen paragraph den "schwulen paragraphen" , hör mal was von Yassir, er ist selber wegen diesen paragraphen 3 jahre im knast :) verrat:

Antwort
von werlerjunge,

dieser § steht für alles was gute leute verurteilen!!! nur die ganzen zinker suhlen sich mit diesem § im glück der glückseligkeit

Antwort
von Pitschi92,

Von welchem Artikel in welchem Text? ...

Antwort
von nicki165,

Welches Gesetz meinst du? Es gibt verschiedene.Ausserdem kannst du mal Onkel Google fragen, der weiss das ganz sicher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten