Frage von nourililli, 148

Was ist Oxidation?

Expertenantwort
von DieChemikerin, Community-Experte für Chemie & Schule, 77

Hi :)

Eine Oxidation ist eine ELektronenabgabe, also eine Erhöhung der Oxidationszahl.

Beispiel:

Calcium verbrennt zu Calciumoxid.

2 Ca + O2 -> 2 CaO

Das Calcium hat zwei Elektronen auf der Außenschale, das Sauerstoff-Atom hat sechs Elektronen auf der Außenschale. Nun haben beide das Bestreben, dass es auf der äußersten Schale acht Elektronen sind. Dazu macht das Calcium einfach Folgendes: Es gibt seine Elektronen an den Sauerstoff ab.

2 Ca -> 2 Ca (2+) + 4 e(-)

O2 + 4 e(-) -> 2 O(2-)

Gesamtreaktion: Siehe oben.

Das steckt eigentlich hinter der Reaktion. Die Oxidation ist dieAbgabe der Elektronen. Das heißt, Calcium wird oxidiert (von 0 zu +II), Sauerstoff reduziert (von 0 zu -II).

LG

Antwort
von ichglaubsnich, 78

ein Vorgang bei der ein Stoff mit Sauerstoff reagiert.. (zB wenn Eisen lange (draußen bspw) rumliegt, - und es auch mal regnet, dann reagiert das Eisen mit dem Wasser und den Sauerstoff -> und rostet..was genauu da abläuft.. keine Ahnung, googles mal^^ Chemie ist schon zu lange her bei mir ;))

Antwort
von Rockuser, 107

Oxidation ist eine Chemische Reaktion von Sauerstoff und einen anderen Stoff.

Kommentar von ichglaubsnich ,

etwas verständlicher für 'den einfachen Leser' was eine andere Userin da oben etwas anders formuliert hat .. :)

Kommentar von botanicus ,

Dafür ist das andere (falls Du das mit den Elektronen meinst) aber richtig. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten