Frage von Flasheyyyy, 78

Was ist Objektorientierte Programmierung?

"Meine Schwester muss in der Schule 2 Seiten über Objektorientiertes Programmieren schreiben. Sie hat mich gebeten das für sie zu erledigen da sie selbst nicht viel darüber weiß. Ich habe allerdings gar keine Ahnung was das seien soll. Deswegen die Frage kann mir das jemand einfach und schnell erklären?

Antwort
von PWolff, 36

Anscheinend wurde meine ausführliche Antwort gelöscht.

Hier noch mal die letzten Zeilen:

Und such dir die Daten für die erste Maschine mit Neumann-Architektur und für die erste objektorientierte Programmiersprache selber raus.

Und lass dich von deiner Schwester nicht für was anstellen, was sie offensichtlich weniger schlecht kann als du ("[weiß] nicht viel" vs. "gar keine Ahnung")

Vielleicht kann deine Schwester ja selbst hier fragen? Und womöglich sogar näheres über die gewünschte Richtung sagen? (z. B. Was ist OOP, Geschichte des OOP, Vor- und Nachteile des OOP, Bedeutung von OOP-Erfahrung für die Jobsuche, ...)

Antwort
von ceevee, 23

Wenn deine Schwester Objektorientierung verstehen wollen würde, dann würde sie ihre Hausaufgabe selber machen.

Wenn deine Schwester einfach nur stumpf ihre Hausaufgabe erledigt haben will, dann würde sie den Wikipedia-Artikel kopieren, daraus 2 Seiten zusammenstellen und fertig.

Irgendwas passt in deiner Frage nicht... vielleicht, dass deine Schwester in der Form gar nicht existiert? ;)

Antwort
von beangato, 59

Nö.

Sucht im Netz oder lest in ihren Aufzeichnungen oder schaut in die Bücher.

Geht in eine Bücherei, falls weder Bücher noch Aufzeichnungen existieren.

Kommentar von Flasheyyyy ,

ganz harter

Kommentar von beangato ,

Als ich Schüler war, gabs noch gar kein Netz - und trotzdem bekamen wir HA. Die wurden selbstständig ohne Google und Co. gelöst.

Kommentar von PWolff ,

Unsere Hausaufgaben erforderten dafür aber auch keine Google-Recherche.

Damals, in der guten alten Zeit, als wir so alt waren wie ihr jungen Schnösel heute, da hatten wir noch ein Gedächtnis, das diesen Namen verdiente und überhaupt [Tirade bitte selbst fortführen]

Kommentar von beangato ,

Unsere Hausaufgaben erforderten dafür aber auch keine Google-Recherche.

Nee, aber machmal Recherchen in Lexikas.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community