Frage von ehighdanca, 101

was ist nur mit mir los, warum kommen wieder Gefühle hoch obwohl die Sache definitiv erledigt war / Liebe?

Kurzfassung: Februar 2015 hatte ich lange mit einem Jungen geschrieben, wir haben uns getroffen,uns geküsst usw. allerdings ging das nicht lange gut. Ich wusste von Anfang an von einer Freundin, dass er seine Ex damals 2 mal betrogen hatte. Dann kam es zum Streit und ich habe den Kontakt abgebrochen. Damals habe ich mir sehr einen Freund gewünscht und war enttäuscht, dass es zwischen uns nicht geklappt hat. Allerdings habe eher der Tatsache einer Beziehung nachgetrauert als ihm.

Im September kam es von seiner Seite aus erneut zu Kontakt und es wurde wieder mehr zwischen uns, da sich viele Faktoren geändert hatten. Wir haben uns innerhalb von 2 Wochen öfter getroffen und kamen uns ziemlich nahe. Wir beide dachten, dass es dieses Mal wirklich klappen könnte. Allerdings hat es wieder nicht funktioniert, wir haben uns geküsst und als zufällig Freunde von ihm vorbei kamen kam nur die Aussage " knall die heute Bro! "... und das bestätigte mich wieder in meinem vorigen Denken,denn er hat schon so eine Ruf. Ich konnte ihm nicht vertrauen, allerdings kam der erneute Kontaktabbruch dieses Mal eher von ihm.Und wieder habe ich eher der potenziellen Beziehung nachgetrauert als ihm selbst, ich hatte auch keinen Liebeskummer. War nur kurz traurig darüber, weil die Zertlichkeiten zwischen uns wirklich schön waren und sich richtig angefühlt haben, aber auch das war schnell verflogen.

2 Wochen Später hatte er ne neue freundin obwohl er mir vorher hochheilig einbleuen wollte er meine es wirklich ernst mit mir.... Und es war das selbe Mädchen, das er auch zwischen unserem Kontaktabbruch hatte. Daraufhin habe ich ihn blockiert und die Sache war für mich erledigt.

Letztens habe ich mitbekommen dass er wieder Single ist. Vor ca. 4 Tagen fing er daraufhin an meinem Instagram Profil zu folgen und immer wieder meine Bilder zu liken. Ich fand das einfach sehr amüsant und habe mit einer Freundin darauf spekuliert, dass er erneut angekrochen kommen würde. Obwohl ich wirklich 0 Gefühle hatte, wollte ich es aus reiner Neugierde provozieren dass er mir schneller schreibt um raus zu finden was er will, weswegen ich ihn entblockt habe... Die Nachricht lies auch nicht lange auf sich warten. Er tat so als wäre nie was gewesen und auf die Frage was er plötzlich von mir will sagte er, er wolle nur mit mir schreiben weil es ja eine schöne zeit war mit uns. Ich blieb hart, habe ihm aber trd immer wieder geantwortet. Nun habe denke ich das war alles ein sehr großer Fehler denn es kommen mir jetzt plötzlich alle Gefühle hoch und es war für mich nicht mehr witzig. Um schlimmeres zu verhindern und ihm nicht noch eine 3. Chance zu geben habe ich ihn wieder blockiert und seine Nummer gelöscht. Denn ich weiß es würde niemals funktionieren, aber was ist nur los mit mir ?? Ich bin selbst enttäuscht von mir, dass ich überhaupt wieder so weit gegangen bin. Hiiilfe :((

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Toxic38, 31

Ich bin ehrlich:

dass es derart weit gekommen ist, hast du dir eigentlich selbst zu verdanken. Du hättest ihm nämlich keine zweite Chance geben dürfen, da es bereits bei eurem ersten Versuch nicht mit einer Beziehung geklappt hat. 

Aber dadurch, dass du ihm eine zweite Chance gegeben hast und du es ihm auch ermöglicht hast, dass er sogar ein drittes Mal mit dir schreiben konnte, hast du ihm mit deinem Verhalten das Gefühl gegeben, dass er mit dir diese "Tour" abziehen kann; dass er glaubt, dass er dich auch ein drittes Mal "um den kleinen Finger wickeln kann", da er gesehen hat, dass er ein leichtes Spiel mit dir hat. Anders formuliert:

da er gesehen hat, wie leicht es für ihn war, dich für sich zu gewinnen, wird er sich gedacht haben, dass du dich auch ein drittes Mal auf ihn einlässt. 

Nur jetzt solltest du konsequenter vorgehen. Mit ihm und auch mit dir selbst. Aber in erster Linie solltest du konsequenter zu dir selbst sein, indem du es unterlässt, mit ihm ein drittes Mal in Kontakt zu treten. 

Dass aber die Gefühle noch vorhanden sind, ist normal, da du dir vor dieser ganzen Sache einen Freund gewünscht hast. Dieser Wunsch hat sich aber nicht erfüllt, weshalb du dem ersten gescheiterten Versuch, eine Beziehung mit diesem Jungen/Mann aufzubauen, nachtrauerst. Das hat Zufolge, dass Hoffnung entsteht, sobald sich dieser Junge/Mann bei dir meldet. 

Fazit:

es mag zwar sein, dass du diesem Jungen/Mann keine Tränen schenkst. Aber trotzdem bedauerst du es, dass es mit euch nicht funktioniert hat. Aber in dir wächst immer wieder neue Hoffnung, sobald sich dieser Junge/Mann bei dir zu melden versucht und du es auch mitbekommst. Diese Hoffnung hat den Effekt, dass du anschließend auf's Neue mit ihm in Kontakt trittst. 

Das ist das, was du nicht "checken" kannst, wie du in einem Kommentar geschrieben hast. 

Ich kann dir nur raten, dass du deine Finger von ihm lassen solltest, und, dass du konsequenter mit dieser Situation, diesem Jungen/Mann und mit dir selbst umgehen solltest. Lasse also die Finger von einer dritten Kontaktaufnahme. 

LG, Toxic38 

Antwort
von LucyCouper54, 49

Hallo ^-^ Bleib ganz ruhig. Es ist völlig normal, dass die Gefühle wieder auftauchen. Aber lass dich davon nicht täuschen. Nimm keinen Kontakt mehr zu ihm auf! Er hat dir schon oft genug das Herz gebrochen. Lenk dich ab und unternimm was mit deinen Freunden. Das wird wieder. LG <3

Kommentar von ehighdanca ,

Dankeschön, ja ich hoffe es :)

Antwort
von RanaMagDichx3, 39

Hey ☺
Ich würde an deiner Stelle ihn vergessen und ihn überall blockieren. Ich denke das wird nicht gut gehen, da du ja sagtest er hat eine andere 2 mal betrogen, seinen Ruf (Freunde) & er hatte ja mit nh anderen was laufen als ihr dann den Kontakt abgebrochen habt.. wenn er dich wirklich mochte und es ernst gemeint hätte, würde er nicht wieder mit ner anderen was anfangen. Lenk dich am besten ab mach was mit deinen Freunden oder deiner Familie, blockier ihn überall und du wirst ihn vergessen ☺

Kommentar von ehighdanca ,

Danke, ja hab ich jetzt auch getan :) 

Antwort
von XxKingDomixX, 15

Anscheinend hat deib Ex wohl sehr viel Erfahrungen. Er hat dich auf gu Deutsch gesagt auseinandergenommen. Und das mit seinen Kumpels hat nix zu bedeuten das machen Jungs so ziemlich immer.

Antwort
von SibelAk, 35

Wie kann man um einen Jungen trauern, für den man nichts empfindet?

Kommentar von ehighdanca ,

Und genau da liegt das Problem. Ich checks nämlich selbst nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community