Frage von HayleyK, 690

Was ist nur mit meiner Zunge los?

Vorab, ich bin seit 1 Jahr sehr gut in Behandlung, dadurch das Ich letzten Sommer EBV habe und nun CFS ( Chronisches Erschöpfungssyndrom) und bin damit seit gut einem Jahr ans Bett gefesselt.

Ich war schon in vielen Kliniken und bei unendlich vielen Ärzten. Aber keiner weiss so wirklich was das mit meiner Zunge auf sich hat. (Es fing mit dem EBV an) Jeder Arzt hat eine andere Theorie.

Da sie aber sehr schmerzt , brennt und immer offen ist und dazu noch dick geschwollen wollte ich einfach mal hören ob jemand Erfahrung hat oder so etwas kennt ? Würde mir unglaublich helfen !

*siehe bild

Antwort
von werlen, 636

Hallo

Ich denke nicht das sich hier ein Arzt findet, welcher das beantworten kann. Auch Personen mit ähnlichen Synthomen sind vermutlich schwierig zu finden.

Eine Empfehlung habe ich jedoch trotzdem. Die meisten Ärzte haben ab und an nicht den gewünschten Weitblick und ziehen nicht alle Faktoren in betracht. Es könnte deswegen von Vorteil sein, wenn du dich an eine universitäre Klink wendest. Da dein Fall kein Normallfall ist und für die dort arbeitenden Ärzte interessant sein könnte, finden die vielleicht raus was du genau hast.

Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Kommentar von HayleyK ,

Ich war bereits in 2 Universitätskliniken. Trotzdem danke für deine Antwort.

Kommentar von werlen ,

Okay tut mir leid.

Antwort
von Franky1965, 500

Hallo, habe seit 2013 ebv wahrscheinlich chronische. Meine zunge sieht ähnlich aus. Bitte rufen sie mich doch mal an 015110785466. Danke. Grüße

Antwort
von zaehnefuerdich, 490

Wie alt bist du, hast du irgendeine Art von Zahnersatz im Mund?

Kommentar von HayleyK ,

Ich bin 21, habe nichts außer Gesunde Zähne im Mund :)

Antwort
von zaehnefuerdich, 427

Dann liegt die Antwort nicht in meinem Revier, sorry. Hätte auf irgendeine Form von Allergie getippt ...  die könnte aber auch ganz woanders herkommen! Wurden schon entsprechende Tests durchgeführt ?

Kommentar von HayleyK ,

Ja, ich habe diverse Allergien und einen IGE Wert an die 3000, aber auch schon vorher gehabt. Ich lasse aber schon dementsprechend alle Nahrungssmittel weg gegen die ich allergisch bin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community