Was ist nur mir mir los?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sorry, ich habe deine Frage erst jetzt gesehen, daher die späte Antwort. Bitte geh dringend zu einem Arzt, dem du vertraust. Das kann der Hausarzt sein, oder ein Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde. Schildere ihm deine Symptome so, wie du sie uns hier erzählt hast und er wird dir helfen können. So wie es aussieht, gibt es mehrere Möglichkeiten,  woran es liegt, dass du dich so schlecht fühlst. Das könnte eine Depression sein, es könnten aber auch Hormonschwankungen oder eine Erkrankung der Schilddrüse dahinterstecken. Auf jeden Fall gehörst du unbedingt zum Arzt! 

Bitte schäme dich nicht dafür, kein Mensch kann etwas dafür, wenn er krank wird! Hier kann wirklich nur ein Arzt helfen, der klug und umsichtig handelt und zu dem Du Vertrauen hast.

Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute und möglichst baldige Besserung!

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanzistleben
03.05.2016, 09:47

Vielen Dank für das Sternchen. Wie geht es dir inzwischen? Wenn du gerne reden möchtest, schicke mir eine Freundschaftsanfrage. Dann können wir über PN oder auch WhatsApp plaudern. LG Lilly

0

Du solltest dir neue Hobbys suchen. Probiere einfach mal was komplett anderes aus. Vielleicht mal was im kreativen Bereich oder auch Extremsport.

Wenn du dein Essen selber zubereitest, hast du auch vielleicht mehr Freude am Essen.

Willst du vielleicht irgendwen gefallen? Wenn ja nutze dies als Energiequelle.

Setze dir kleine Ziele fest, die du recht schnell erreichen kannst. Wenn du sie dann schaffst bist du glücklich.

Eventuell kannst du dann später größere Ziele hinzufügen.

Ein Ziel ist doch schon mal ein Schulabschluss.

Vielleicht willst du erstmals noch gar keine Ausbildung beginnen.

Reise ins Ausland und arbeite dort als AuPair oder helfe mit auf einer Farm.

Du kannst auch ein Freiwilliges Soziales Jahr machen.

Irgendetwas wird dir schon einfallen, um ein bisschen mehr Schwung im Leben zu bekommen.

Ich wünsche dir dabei viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Anzeichen von Depressionen. Sprich mit deinen Eltern drüber oder geh zu einem Psychologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung