Frage von rocknrollgirll, 101

Was ist nur los mit mirr?

Ich sehne mich so sehr jemanden zu foltern und umzubringen, warum? Ich habe schon seit 1 Jahr oder so, schon die ganze Zeit so einen b*hinderten Kummer der einfach net gestillt werden kann! Ich fühle mich wie eine Schnecke die nur drauf wartet von irgendeinen Menschen getreten werden zu können und ich verknalle mich nur in anderen die seit Jahren schon tot sind! Ich habe gar keine Freunde mehr, niemand der sich Gedanken über mich macht, niemand der mich wirklich leiden kann einfach niemanden! Meine Mutter will auch nichts mehr mir mir zu tun haben, sie meint das ich ein psycho bin und will ehrlich gesagt nichts mit den Problemen von mir zu tun haben und mir somit auch net helfen.. Ich habe auch zur zeit schon erfahren das ich necrophil bin und daran kann man einfach nichts ändern Leute! Ich hasse die Menschen einfach so sehr, ich wünschte die ganze Menschheit hätte nur einen Hals dann würde ich sie allesamt erwürgen.

Antwort
von Pete261, 41

Fällst du in der Schule oder generell in der Öffentlichkeit auf? Also von der Kleidung oder so? 

Kommentar von rocknrollgirll ,

ja ich trage eine Perücke und Kontaktlinsen die nicht normal aussehen

Kommentar von Pete261 ,

Und das alles weil es dir gefällt?

Kommentar von rocknrollgirll ,

und ich bin von aussen auch net richtig normal wie andere so mit dem laufen, Gesichtsausdruck usw..

Kommentar von rocknrollgirll ,

das mit der Perücke und Kontaktlinsen schon der Rest aber...

Antwort
von OnkelTheodor, 81

Mach Dirrr nix draus,das ischt heutzutaage norrmalll

Kommentar von rocknrollgirll ,

nein, nicht wie bei mir..

Antwort
von engelsliebe, 72

Hay

Ich könnte jetzt einfach sagen geh zum psycho doc aber das bringt dir ja jetzt gerade nichts und du musst ja bestimmt nen monat drauf warten. Denk mal drüber nach einen termin zu machen

Es ist wirklich komisch das du so denkst aber jeder hat andere vorlieben usw und jeder sollte so akzeptiert werden wie man ist

Du sagst seit einem jahr ist das so?!  Ist vor einem jahr etwas passiert? Ein unfall oder so? 

Kommentar von rocknrollgirll ,

nope nichts

Kommentar von engelsliebe ,

Dann könnte man es ggf auf die momentane situation der flüchtlingskriese usw sehen das deswegen bei dir das so ausgelöst hat. 

Hattest du schon früher den willen? Vielleicht nicht ganz so verschärft? Das du blut liebtest oder andere zu ärgern usw?

Kommentar von rocknrollgirll ,

ja glaub schon

Kommentar von engelsliebe ,

Dann kann es ein schlüsselerlebnis aus früher kindheit sein. Sprich mit einen psychater/psychologen. Psychater setzen dich gerne auf medikamente da so die gedanken ferngehalten werden können einen es besser geht aber bedenke es gibt nebenwirkungen und du bist wie auf droge. Wenn du tabletten absetzt können entzugserscheinungen auftreten.

Dein problem kann man leider hier nicht lösen nur ärzte können helfen und nicht die von der schule

Antwort
von OnkelTheodor, 11

Ist das jetzt ernstgemeint?

Hoffentlich weisst Du,dass man sowas melden sollte,warum,muss ich Dir wohl nicht erklaeren.

Tu uns allen den Gefallen und ordne Deine Gedanken.Ich glaube immer noch an einen makaberen Scherz

Sowas musst doch nicht machen,denn einerseits machen wir uns um Dich Sorgen und wollen natuerlich nicht,dass Du aus der Rolle faellst.

Antwort
von Pete261, 55

Wie alt bist du?

Kommentar von rocknrollgirll ,

14

Kommentar von Pete261 ,

Ich würde nicht im Internet schreiben, dass du dich danach sehnst jemanden zu Foltern und umzubringen. Wie schon die anderen sagen, solltest du zum Psychologen gehen.  

Kommentar von engelsliebe ,

Genau erst psychologen und wenn der nur den rat hat zum psychater dann sollte man dort hingehen. Um die richtige überweisung zu bekommen und die richtige adresse sollte man mit seinem hausarzt reden. Der würde so oder so einen bericht von einem erhalten

Antwort
von OnkelTheodor, 75

Sei artig und nimm schoen Deine Tabletten

Kommentar von rocknrollgirll ,

ich habe keine

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community