Frage von Solnnis, 178

Was ist nur los mit mir, warum bin ich so anders?

Ich bin heterosexuell und stehe auf Frauen, aber ich mag eher so die, die sich männlich verhalten und dominant sind. Ich selbst bin auch nicht so der klassisch männliche, eher schüchtern und zurückhaltend und sehr sensibel. Ich träume jeden Tag eine Freundin zu haben, die mir zeigt wo es langgeht.

Klingt das alles sehr krank für euch? Ich glaube das ist es auch, ich will wissen was mit mir los ist, ich bin so ganz anders als die anderen Jungs und stehe auf ganz andere Frauen.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Roofies, 109

Mach dir darüber doch nicht den Kopf, jeder Mensch hat seine Preferenzen vorallem wenn es um Liebe geht ( Mann, Frau, dominant, unterwürfig, blond, etc. ... ) ob nun nur sexuell oder in der ganzen Partnerschaft.

Es gibt genug Frauen die etwas "stärker" in Sachen Umgang sind ähnlich wie es Männer gibt die genau soetwas brauchen, das ist weder krank noch irgendetwas anderes.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen! :)

Antwort
von SweetKizz18, 59

Du bist devot und sehnst dich nach Führung. So unnormal ist das gar nicht wie du denkst. Das ist vollkommen normal und da bist du auch nicht der Einzige

Antwort
von MissMinaj, 73

Gegensätze ziehen sich an. Ich find das ist normal. Sind nicht alle Menschen gleich (:

Antwort
von voayager, 18

Wahrscheinlich hast du eine dominante Mutter, die dich lenkt und leitet.

Antwort
von Farbton2, 37

Nein, überhaupt nicht. Du hast nur einen anderen Geschmack. Das ist ganz normal, aber auch schwierig in der heutigen Zeit so eine starke dominante Frau zu finden. Aber mach dir keine Gedanken! Irgendwann wirst du deine Traumfrau finden!

Antwort
von Erklaerbaer17, 57

Es gibt aber 1000 die so empfinden wie du. Mach dir da mal kein Kopf und lebe dein Leben. Es gibt viele Frauen die so Jungs wie dich mögen :)

Antwort
von Liisamial, 26

Du bist halt anders und keiner ist gleich. ich hab auch schon so oft so 'komische' vorstellungen von Bezeichnungen gehabt, aber das ist normal. wenn du so eine willst, dann lern eine kennen!

Antwort
von Robert7194, 23

Du glaubst nicht wieviele Männer in hohen Positionen sich regelmäßig in die Eier treten lassen oder sowas 😃 Fetische eben.

Antwort
von elisabetha0000, 36

Über das Warum, kann dir hier niemand beantworten. Lebe dein Leben so wie du es gerne möchtest, und hinterfrage und vergleiche  nicht immer. Wenn du auf solche Frauen stehst, wirst du sie auch finden.Du kannst nur glücklich sein, wenn du dein Leben lebst, und nicht das der Anderen!

Antwort
von PaullluaP, 19

Ach, das is nur geschmacksache :D

Es gibt leute die stehen auf diese 0815 Bitches es gibt Leute die stehen auf Extrem Dünne Bitches oder auf sehr schlaue Bitches... Du bevorzugst anscheinend die UnBitchigen Bitches :D

Das is so, wie manche auf Blondinen stehen andere auf Braune Haare...

Und bitte tu mir und DIR den gefallen und  sag nie wieder sowas wie 

"Klingt das alles sehr krank für euch? Ich glaube das ist es auch, ich will wissen was mit mir los ist"

Sondern werd dir darüber im klaren, dass keine Eigenschaft an dir eine schlechte ist, und nichts, was dich "Anderst" macht dich auch schlechter macht...

Antwort
von neredboyHD, 50

Das klingt nicht krank, eher masochistisch oder wie man den unterwürfigen Teil nennt...

Kommentar von NosUnumSumus ,

Sie, in der Rolle der Domina, ist dann der Sadist.
Wobei Masochismus zusätzlich vielmehr mit körperlichem Schmerz in Verbindung gebracht wird.
Unterwürfiges Verhalten an sich ist vielleicht eine Vorstufe davon? :D

Kommentar von neredboyHD ,

ich kenn mich nicht so wirklich aus mit dem ganzen SM Zeugs haha... stimmt wohl mit der Vorstufe

Kommentar von NosUnumSumus ,

Oh da kenne ich mich auch nicht wirklich gut aus, ich spekuliere nur! ;)

Kommentar von ModernHippie ,

Devot nennt man dieses unterwürfige Verhalten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community