Frage von steirerin12345, 60

Was ist nur los mit mir-psychisch?

Seit ein paar Monaten fühle ich mich einfach nur Ka** . Bin 18 Jahre jung und hab einfach auf nix mehr lust. Wochenends keine lust rauszugehen . Mir macht wirklich GAR nichts mehr Freude. Morgens früh aufzustehen und zur arbeit gehen ist für mich echt immer hart. Nach der Arbeit verkriche ich mich am liebsten in meinem Zimmer und mache nichts . Wenn ich daran denke rauszugehen denke ich mir nur : was bringt es mir? Macht es Freude ? Nein . Das ist doch nicht normal oder?

Zudem kommt noch dazu ( aber anderes Thema) ich muss ständig lügen . Sachen erfinden die gar nicht stimmen von mir . Wie z.B ich hab eine eigene wohnung und ein eigenes Auto ( nur ein bsp) obwohl es gar nicht stimmt.

Was ist nur los mit mir?

Antwort
von Tasha, 25

Könnte sein, dass Du Dich unter starkem Erfolgsdruck siehst und dann einfach blockierst. Das Lügen würde dazu passen: Leute erwarten, dass Du eine Wohnung hast und Du magst das nicht korrigieren.

Bzgl. der Unlust: Das kann eine Depression sein, könnte aber auch Eisenmangel oder so sein. 

Ich würde mal zum Hausarzt und eine Blutuntersuchung machen lassen.Erste Hilfe: Versuche mal, frisches Gemüse, viel Wasser und Sport in Dein Leben zu integrieren und ausreichend Zeit an der frischen Luft (Sonne, Vitamin-D-Bildung). Das könnte Dir vielleicht wieder Energie geben.Auszeit: Nimm Dir für eine gewisse Zeit keine Aufgaben vor, also auch keine Partys etc., mache Ferien von allen Verpflichtungen, die Du liegen lassen kannst. 

Nimm Dir bewusst Freizeit vor, in der Du nichts machst, aber auch mal spazieren gehst, einem Hobby nachgehst etc. Spazieren gehen oder Joggen kann interessant sein, weil Du dabei Bewegung und Licht bekommst, und beides ist für das Wohlbefinden (Vitamin-D-Bildung durch Sonnenlicht, frische Luft und Kreislauf kommt beim Gehen/ Joggen in Schwung, wodurch man sich oft besser fühlt.Achte auf ausreichend Wasserzufuhr am Tag.

Versuche mal, einen frischen Smoothie (selbstgemacht) am Tag einzubauen, oft gibt der einen großen Energieschub (Obst, Gemüse, ggf. grüne Blätter - Salat, Kräuter etc. - und etwas Wasser pürieren).

Antwort
von 2Tupacalyps3, 28

manchmal hat man im Leben mal tiefphasen.aber es ist ja schonmal gut das du es dir selbst eingestehst. :)
wenns dir vielleicht helfen sollte , kannst du wirklich mal mit einem psychologen darüber reden :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community