Frage von Passion04, 67

Was ist nur los mit meinen Körper?

Hallo, Mir geht es gerade garnicht gut.

Ich bin letzte Nacht 3 Uhr mit starken Unterleibsschmerzen und Übelkeit munter geworden. Dann bin ich auf Toilette gestürzt weil ich dachte ich müsste mich übergeben. Allerdings war das Fehlalarm. Ich hatte mich wieder hin gelegt und mir ein Kirschkernkissen warm gemacht und auf meinen Bauch gelegt. Ich musste zweimal Übelriechend (Entschuldigung) aufstoßen, das kenne ich noch von einem früheren Magen-Darm-Infekt. Irgendwann bin ich trotz der Unerleibsschmerzen wieder eingeschlafen.

Die Schmerzen sind immer noch da und auch eine leichte Übelkeit, allerdings nicht mehr so stark wie heute Nacht.

Ich war auf WC, ich habe keinen Durchfall, eher das Gegenteil....:-/ obwohl ich ausreichend trinke und auch nichts an meiner Ernährung verändert habe.

Vor einer Woche hatte schon mal zwei Tage lang extreme Unterleibschmerzen. Dachte meine Regel kommt, die blieb allerdings bis jetzt aus.

Könnte ich schon morgen einen Schwangerschaftstest machen?

Ich habe erst vor einem halben Jahr entbunden und möchte nicht gleich wieder schwanger sein. Wir verhüten auch. Und ich kann mich nicht erinnern, das uns irgendeine Panne unterlaufen ist! Auszuschließen wäre es aber nicht?!

Von daher kann ich eben auch noch keinen genauen Zyklus bestimmen. Ich hatte erst letzten Monat meine erste Regel. Vor der Schwangerschaft lag mein Zyklus bei 28 Tagen. Und war sehr regelmäßig also absolut pünktlich. Wenn er jetzt auch so wäre, dann hätte meine Regel wieder vor drei Tagen einsetzen müssen.

Verändert sich der Zyklus nach einer Schwangerschaft?

Kompliziert ....

Antwort
von Steffile, 40

Ja, der Zyklus kann sich nach der Schwangerschaft veraendern, zumindest bei mir.

Was du beschreibst hoert sich aber gar nicht nach Schwangerschaftsanzeichen an, das waere auch zu frueh dafuer. Aber wenn diese Uebelkeit und die Schmerzen nicht das erste Mal auftauchen solltest du zum Arzt gehen.

Antwort
von xxchxx553, 36

Kreuzkümmel ist gut für den Magen. Trink Kreuzkümmel mit heißem Wasser.

Gute Besserung :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten