Frage von sugardaddyx1, 133

Was ist nur los mit meinem Körper, ich bin so verzweifelt(es hängt alles!)?

Ich(16,w) habe abnehm Tabletten genommen als ich 68kg (162cm) wog. Ich habe nur 5kg abgenommen am Anfang - nach 2 Monaten wog ich schon 72kg. Es war ein Riesen Fehler! Und nicht nur das :( meine Haut war immer schon straff, ich hatte einen thigh gap usw ... Mittlerweile hängen meine Arme, mein Rücken 'hängt' irgendwie bzw es ist einfach fett geworden (früher hat man Knochen gespürt), mein thigh gap ist verschwunden und mein Po ist platter geworden. Außerdem habe ich dehnungsstreifen bekommen, an den Armen und Beinen. Leute ich bin so verzweifelt, ich könnte so sehr heulen, ich will nicht mal mehr raus weil ich mich vor meinem Körper schäme, es ist so hässlich alles. Aber WAS um gottes Willen ist mit meinem Körper passiert? Wieso ist das ganze so krass geworden? Ich könnte wirklich heulen :( was soll ich tun?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Ryuunosuke, 45

Ich finde solche Programme wie z.B. von Sopia Thiel gar nicht mal so schlecht. 
Wenn man ein absoluter Anfänger ist und keine Ahnung von Training und Ernährung hat, kann das einem schon sehr helfen wenn man es dann auch wirklich durchzieht.
Und ein Gang zum Arzt wäre vielleicht auch nicht falsch.

Antwort
von cireball, 52

Ohje....  warum greifen immer wieder Menschen zu diesen Tabletten.

Es würde keine dicken Menschen geben, wenn jemand so etwas erfunden hätte. Da ist immer nur was drin, was Wasser rauszieht oder sonst wie schädlich ist.  Meine Güte.

Jetzt ist es wie es ist.

Du musst erwachsen werden und dich disziplinieren. Wenn du wirklich etwas willst, dann ist es auch zu schaffen. Setze dir kleine Ziele und lass den Kopf nicht hängen. Du selbst siehst im Moment alles sehr dramatisch und bist enttäuscht. Aber es kann aufwärts gehen. DU allein kannst es ändern. Schritt für Schritt.

Antwort
von FemaleVampyre, 50

Du hast mit den Tabletten deinen Stoffwechsel komplett durcheinander gebracht. Unter anderem bist du mit 16 ja noch voll im Wachstum, was diese Tabletten für dich noch schädlicher macht.

Dein Körper speichert jetzt mehr Kalorien anstatt zu verbrennen.

Das bekommst du so nicht weg, jetzt musst du die Tabletten gehen lassen und anfangen das ganze wieder mit Sport wieder straffer zu bekommen.

Du hast dir mit den Tabletten deine Fettverbrennung voll durcheinander gebracht und so schnell legt sich das auch nicht, jetzt darfst du auf deine Ernährung achten.

Kommentar von sugardaddyx1 ,

Soll ich mir einen Programm kaufen? ZB die von Sophia Thiel für 3 Monate? Ich weiß solche Programme sind eig nicht so beliebt, aber sie zeigt einem wie man sich am besten gesund ernähren soll, gibt viele Tipps, Man macht regelmäßig Sport und ja. Das wäre eine Hoffnung für mich denn ich habe ALLES versucht, alleine schaffe ich das einfach nicht 😞 

Kommentar von FemaleVampyre ,

Alles versucht klingt zwar gut, aber man kann auch viel falsch machen. Probier mal das "alles" nochmal und überprüfe deine Essgewohnheit mal mit Lifesum, das ist eine Android App zum Kalorienverbrauch messen.

Man unterschätzt teilweise die Kalorien vermeindlich gesunder Lebensmittel. Auch übermäßiger Obstkonsum kann schon falsch sein.

Abnehmen braucht Zeit, draufpacken geht schnell. Es kann lange dauern bis du das wieder unten hast.

Denn zwischendrin kann sich auch ein "Abnehmstop" einbürgern und der lässt einen schnell denken, dass das ganze nicht klappt.

Auch wenn man durch Sport Fett in Muskeln umwandelt kann es teilweise sein, dass man sogar noch an Gewicht draufpackt.

Das richtige Ergebnis siehst du erst später und Sport kannst du auch alleine. Was nützen dir so kostenpflichtige Programme, wenn du vielleicht nicht genug Disziplin dahinter legst oder vielleicht entmutigt aufgibst.

Check erst mal wie gesagt den Kalorienverbrauch, du brauchst da auch keine Pro Version, das kostenlose reicht voll aus.

Antwort
von LN1999, 41

warum tabletten? mach doch einfach viel sport und ernähr dich geseund.

melde dich bei mcfit an oder so. Es bringt nix wenn du jetst vor dir rumheulst . Setze dir ein ziel und halt dich ran . Es liegt allein bei dir was zu ändern

viel erfolg

Antwort
von Fairy21, 19

Könnten vielleicht Wassereinlagerungen sein,  lass das mal vom Arzt abklären. 

Kommentar von sugardaddyx1 ,

Das könnte sogar sein, daran habe ich gar nicht gedacht! Was kann man dagegen unternehmen? 

Antwort
von Griesuh, 46

Abnehmmittelchen sind das schlechtest was du machen kannst, sie schaden der Gesundheit.

Den einzigen denen solche Mittel helfen sind die Hersteller. Die füllen sich die Kassen durch den Verkauf dieser nutzlosen Mittel.

Willst du dauerhaft abnehmen bleibt nur Ernährung umstellen, Sport und Bewegung.

Kommentar von sugardaddyx1 ,

Ich weiß :( leider habe ich das zu spät bemerkt. Aber was ist nur mit meinem Körper passiert? Ich verstehe das nicht, wieso hängt alles so sehr :( 

Kommentar von Griesuh ,

Es hilft nicht nur an Gewicht zu verlieren. Du musst die verlorene Fettmasse in Muskeln um wandeln. da hilft nur Sport.

Antwort
von meggie105, 16

nicht böse gemeint, aber wie hattest du bei 1.62 und 68kg eine thigh gap? bin 1.70 und 60kg und hab keine... zu deiner frage: ran an den speck! und zwar wortwörtlich. genau tipps hast du schon bekommen, zieh es durch! du kriegst das hin, es braucht gar nicht allzu viel! viel erfolg!

Kommentar von sugardaddyx1 ,

Meine Hüften sind breit bzw ich hab eine Sanduhrfigur, deshalb ist es völlig normal das man auch einen thigh gap hat, auch wenn man etwas fülliger ist.. Und meine Haut WAR mal fest, jetzt ist sie zu weich, zu schwabbelig :( 

Antwort
von nowka20, 10

der arzt kann helfen

Antwort
von Wiesel1978, 47

Sport

Kommentar von sugardaddyx1 ,

Ich gebe nach 2 Wochen immer auf weil mich diese Verzweiflung einfach auffrisst. Ich denke mir immer 'es hat keinen Zweck, dein Körper wird immer so fett und hässlich bleiben' ... :( 

Kommentar von Wiesel1978 ,

Das das falsch ist brauchen wir sicher nicht ausdiskutieren. Schubs nur das Teufelchen das dauernd Chips füttert von Deiner Schulter

Antwort
von weltweitreisen, 55

Bitte geht zu einem Arzt und lass dich durchchecken! Dank auch über psychologischen Rat nach. 

Antwort
von scherzkeks100, 28

Dein Körper war doch schon super...

Kommentar von sugardaddyx1 ,

Wenn ich das mit meinem jetzigen Körper vergleiche, ja, es war mehr als super! .. :( 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community