Frage von vincent1996,

Was ist nun gesünder? Butter oder Margarine?

Welche ist gesünder und warum?

Hilfreichste Antwort von anilec,
12 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Butter

Margarine ist lecker und dazu noch gesund - eine dick aufs Brötchen aufgetragene Werbelüge, die viele Menschen bereits zum Frühstück schlucken. Seit Jahrzehnten macht uns die Industrie da eine billig produzierbare Waffenschmiere aus Öl, Wasser und einer Extraportion Chemie als nahrhaften Butterersatz schmackhaft!

Margarine contra Butter

Der Glaube, dass früher alles besser war, stimmt also zumindest in Sachen Margarine nicht - die war bei genauer Betrachtung schon immer ekelerregend, zumal man sie ursprünglich aus Schweinefett-Seife, Pottasche und Wasser hergestellt hat. Später kam eine kaum weniger abschreckende Kombination aus Rinderfett, Milch, Wasser, ge-hacktem Schafmagen und Kuh-eutern zum Einsatz, aus der mit Unterstützung von Hitze, Druck und Lauge eine feste, weiße Schmiere entstand. Daher auch der Name Margarine, der sich aus dem griechischen Wort für Perle (Margaron) ableitet. Bis ins frühe 20ste Jahrhundert verarbeitete die Fleischindustrie ihre Abfälle zu einem Streichfett, das nur schluckte, wer sich Butter nicht leisten konnte. Nachdem der deutsche Lebensmittelchemiker Normann das Verfahren der Fetthärtung in Gegenwart von Metallkatalysatoren auf verschiedene Pflanzenöle ausgedehnt, weiter entwickelt und 1903 zum Patent angemeldet hatte, änderte sich die Zusammensetzung, aber nicht die Qualität. Zwischen 1920 und 1950 wurde eine Vielzahl von chemischen Zusatzstoffen erprobt, um den optischen Eindruck, die Streichbarkeit und den Geschmack des industriell gehärteten Pflanzenöls (meist Soja, heute vermehrt Raps daher die vielen gelben Felder, denen wir im Frühsommer begegnen) zu verbessern.

Kommentar von anilec,

Hi, dankeschön :-) Freut mich, wenn ich Dir helfen konnte. Freu mich auch über das Sternchen :-)

Kommentar von vincent1996,

Aber gern doch. ;-D

Antwort von CindyMarzanella,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Butter

in maßen.......nich in massen......un tuht ooch bessa schmecken ;))

Antwort von DelfinaLouisa,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Butter

es heißt nicht umsonst "gute Butter"

Antwort von NissanFan123,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Butter

Ganz klar... !

Antwort von vincent,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Margarine
Antwort von bienemaus63,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Butter

Butter finde ich gesünder

Antwort von ummjonas,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Butter

Butter, ist das einzige gesunde Fett

Butter besteht aus 83% Milchfett und enthält alle wertvollen Milchfettbestandteile. Das Milchfett zeichnet sich durch eine grosse Anzahl und breite Verteilung von Fettsäuren aus. Viele davon haben auch speziell gesundheitsfördernde Eigenschaften.

Antwort von issuna,
Butter
Antwort von XXXDANIELXXX,
Margarine
Antwort von raimo,
Margarine

Habe für Margarine gestimmt weil sie die gesundheitlich zuträglicheren Inhaltsstoffe besitzt. Aber Butter ist deshalb nicht unbedingt ungesund.

Antwort von Hanni11,
Butter

butter weil in margarine sind pflanzliche fette und bei butter tierische und das ist ungesünder ;)

Kommentar von raimo,

Ja was denn nun?

Kommentar von bienemaus63,

also, beides, oder ?

Antwort von pepinoxD,
Margarine

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Margarine: wirklich gesund nur, wenn "ohne gehärtete Fette" Viele denken ja, Margarine sei gesünder als Butter, wegen Cholesterin und so. Fakt ist aber: Margarine ist zwar rein pflanzlicher Natur, aber damit diese Fette streichfähig und haltbar werden, werden sie meist künstlich gehärtet. Während der Härtung bilden sich dabei Transfette - das sind die "bösen" Fette, die den Cholesterinspiegel erhöhen und die Gefäße schädigen. Folgen sind ja...

    1 Ergänzung
  • Ernährungsirrtum 7: Light macht leicht. Ein klares Nein. Trotz stetig steigender Nachfrage nach kalorienreduzierten Produkten werden die Menschen eher dicker als dünner. Produkte, die sich mit der Zusatzbeschreibung "light" schmücken dürfen, sind zum Beispiel fettarm (Siehe Ernährungsirrtum 6, 'Fettarm ist immer besser'), zuckerfrei oder enthalten weniger Alkohol. So liefert zum Beispiel die "Leichte Butter&q...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community