Was ist nonverbale Kommunikation grob erklärt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

nein, sprechen darf man dabei nicht, deshalb heißt es ja non (ohne, nicht) verbal (Wort, wörtlich). Nonverbale Kommunikation kann von Kontaktaufnahme nur über die Augen und Mimik bis hin zur Pantomime gehen. Du drückst also nur über dein Gesicht und deine Gesten aus, was du sagen möchtest. 

Kannst du dir schon etwas drunter vorstellen? Wenn nicht, schreib mir noch einmal. Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanzistleben
01.12.2015, 18:59

Danke für den Stern!

0

Verständigung ohne Worte, also z.B. durch Gesten, Stille etc. ...

lg 

Wilhelmk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung