was ist nach dem Tod genau?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mit dem Tod des irdischen Körpers verlässt das Bewusstsein den Körper und der Körper vergeht auf die eine oder andere Art. Alles was darüber hinaus geht, ob das Bewusstsein mit dem Verlassen des irdischen Körpers endet, in eine andere Existenz übergeht oder wiedergeboren wird, sind alles nicht eindeutig bewiesene Annahmen, wobei ich zu einer Kombination letzterer beider tendiere, nämlich dass man in ein ewiges Dasein zurückkehrt und nach einer gewissen Zeit im ewigen Dasein ein neues irdisches Leben durchlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke dass danach nichts mehr kommt. Der Mensch ist ein Lebewesen wie jedes andere auch und stirbt einfach, danach kommt nichts. Himmel oder ähnliches ist zwar schönes Wunschdenken, aber realitätsfern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Christ und glaube an ein Leben nach dem Tod. Wenn man Gründe haben möchte, um daran zu glauben, dann kann man im Internet nach "Mädchen begegnet Jesus" und "Wissenschaftler Nahtoderfahrung Buch" suchen (ohne Anführungszeichen).
Wenn man Argumente haben möchte, um an das Christentum zu glauben, dann kann man bei meinen hilfreichen Antworten vorbeisehen oder mich in den Kommentaren fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jazzguitar
29.05.2016, 12:55

Das mit den Nahtoderfahrungen ist ein Interessantes Phänomen, vor allem weil viele Berichte sich ähneln. Viele Forscher sind sich mittlerweile einig, dass diese Nahtoderfahrungen auf den Stoff Dimethyltryptamin zurückzuführen ist. DMT ist in jedem Säugetier zu finden und wird in Unmengen ausgeschüttet, wenn das Gehirn stirbt. Der Substanz wirkt halluzinogen, psychedelisch. Viele, die eine DMT-Erfahrung haben, beschreiben die typischen Nahtoderlebnisse. Sollte es wirklich alles so stimmen, stellt die Nahtoderfahrung für mich kein Argument für den Glauben dar - was ihn widerum auch keineswegs ausschließt! 

0

Man geht über die Regenbogenbrücke und trifft dann oben wenn mal angekommen ist, all die lieben Bekannten, Verwandten, Tiere die vielleicht schon Vorraus gegangen sind..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Energie welche deinen Körper antreibt und der im Laufe des Lebens immer schwächer wird löst sich aus dem Körper und lebt mit in einem neuen Lebewesen weiter oder sie verschmilzt mit der Erde und wenn du ein schlechter Mensch warst gibt es Naturkatastrophen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus ! Schluss ! Feierabend ! Das wars .......ich glaube es passiert nichts, man ist einfach weg , wie als würde man schlafen nur das man nie wieder aufwacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ju202
27.05.2016, 22:49

Genau das glaube ich auch.

Es wäre zwar schön, wenn man nach seinem Tod seine Mitmenschen und die ganze Welt beobachten könnte. Aber das ist wohl nur ein Wunschtraum. Der Vorteil ist aber, dass man keine Sorgen mehr hat. Nur kann man sich darüber nicht mehr freuen, weil man es nicht bemerkt.

0

dann kommt man ins bunte fluffyeinhornland😍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leichenschauhaus, Beerdigung und das war's dann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder wird der Kadaver angezündet oder eingebuddelt ... dann gibts entweder Asche oder die Würmer machen den Rest :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich würde ja nicht interessieren was nach dem Tod ist, sondern was nach dem Sterben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?