Frage von dahoam1996, 36

Was ist nach abgebrochener Ausbildung mit Krankenversicherung?

Hallo, meine Zwillings-Schwester hat zum 1. Januar eine Ausbildung angefangen (letztens Jahr mit 18 Jahren Realschulabschluss gemacht, danach hatte sie nichts). Sie macht eine Ausbildung zur Friseurin, aber leider musste sie feststellen, dass sie kein fingerliches Geschick dafür hat und von dem Pflegeprodukten oftmals Ausschlag & Schnupfen, Husten bekommt. Nun überlegt sie, die Ausbildung daher zu beenden. Leider hat sie aber noch keine neue Ausbildungsstelle gefunden. Was ist dann mit der Krankenversicherung? Bisher war sie ja immer bei der Mama mit versichert. Wenn sie mit der Ausbildung aufhört, würde dass dann jetzt auch wieder gehen, dass sie zurückwechselt und bei ihr mitversichert ist? Oder wie funktioniert dass dann?

Liebe Grüße

Antwort
von sozialtusi, 11

Sie muss zuerst eine neue Ausbildung suchen und dann die erste beenden.

Ansonsten muss sie sich bei der Agentur für Arbeit ausbildungssuchend melden. Mal eben so die Krankenversicherung zahlen ist nicht ganz so günstig und dazu kommen ja auch noch Renten- und Sozialversicherungsbeiträge. Eine Lücke in der Rente ist richtig, richtig fies.

Antwort
von ellaluise, 4

Ja, bis zum 23. Geburtstag kann das Kind familienversichert in der gesetzlichen Krankenversicherung sein.

Dafür muß die Mutter nur Kontakt mit der Krankenversicherung aufnehmen.

Das ist überhaupt kein Problem und wenn das Kind dann auch nachweislich ausbildungssuchend ist, wird auch Kindergeld weiter gezahlt.

Antwort
von LiselotteHerz, 15

Wenn sie dort aufhört, muss sie zum Arbeitsamt und sich arbeitssuchend melden und sowie das geschehen ist, ist sie automatisch weiter krankenversichert. lg Lilo

Antwort
von herakles3000, 7

Wen sie sich beim Amt Arbeitslos meldet und  ausbildungssuchend wird sie weiterhin vom amt versichert werden außer Rentenversichert bei Hartz4..Übrigens das was deine Schwester hat ist eine Anerkante Berufserkrankung.

Antwort
von hauking, 11

Wenn sie zuhause wohnt rutscht sie automatisch wieder in der Familien Versicherung mit ein. Wenn sie alleine wohnt dann wird sie es von der Arge bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten