Frage von Rorolove, 56

Was ist MS (multiple sklerose) und ist es gefährlich?

Hallo ich bin seit einigen Tagen im Krankenhaus und die Ärzte meinen, dass ich eine Art von MS ( multiple sklerose ) habe. Ich habe eine chronische Entzündung. Ich kann seit einiger Zeit nicht mehr so gut gehen. Wie stellt man eine MS fest? Gibt es dafür eine Behandlung? Kann ich behindert werden oder nicht? Ist es wirklich so gefährlich? Hilft mir bitte...ich habe Angst

Antwort
von cruscher, 38

Entzündung des Nervensystems.

Antwort
von schokorosine, 40

Du bist im Krankenhaus und fragst lieber eine wildfemde Community als einen der Ärzte dort?

Kommentar von Rorolove ,

Jeder sagt was anderes und diemachen mir Angst

Kommentar von schokorosine ,

Aha, und wenn du dann von ein paar Laien hier nochmal zig unterschiedliche Antworten bekommst, ist es besser?

Dass die dir Angst machen, liegt vermutlich daran, dass MS nicht so ohne ist. Finde allerdings, dass sie dir dann eher Mut zusprechen sollten – aber leider fehlt es da einigen Ärzten echt an Empathie...

Kommentar von Rorolove ,

Du hast schon Recht aber wenn man schon so verschiedene Antworten von Ärzten bekommt, dann möchte man auch von Patienten mit MS Infos bekommen. Die haben ja Erfahrungen. Und denen fehlt wirklich viel an Empathie!

Kommentar von schokorosine ,

Schau doch mal nach einem MS-Forum, wo du dich mit anderen Betroffenen austauschen kannst.

Letztendlich wirst du wahrscheinlich mit der Zeit mehr über deine Krankheit wissen, als irgendwelche Ärzte, die nur theoretisch darüber Bescheid wissen, die Krankheit aber nicht selbst haben.

Kommentar von Rorolove ,

Das ist eine gute Idee...vielen Dank ☺

Kommentar von schokorosine ,

Gern, alles Gute weiterhin ☺️

Antwort
von DaniSahnee, 38

Warum fragst du denn keinen Arzt???

Kommentar von Rorolove ,

Jeder sagt was anderes 

Kommentar von DaniSahnee ,

Frag halt den Oberarzt

Kommentar von Rorolove ,

Danke 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten