Frage von Greyy9, 199

Was ist Morphium genau?

Hey kann mir jemand erklären was es genau ist? Ich weiß es wird gegen schmerzen verwendet, aber kann man davon high werden? Und wird es gespritzt?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Strolchi2014, 116

https://de.wikipedia.org/wiki/Morphin

Nebenwirkungen[Bearbeiten]

Wie bei allen stark wirkenden Opioid-Analgetika können Verstopfung, Übelkeit und Erbrechen auftreten. Ebenso kann es zu Benommenheit, Stimmungsveränderungen sowie zu Veränderungen des Hormonsystems und des autonomen Nervensystems kommen. Bei Überdosierung kann es zu Miosis, Hypoventilation und niedrigem Blutdruck kommen.

Zu Beginn der Morphintherapie kann es zu Übelkeit und Erbrechen kommen, da Morphin direkt auf das Brechzentrum im Hirnstamm wirkt. Nach einiger Zeit lässt diese Nebenwirkung meist nach. Einzig die Obstipation unterliegt keiner Gewöhnung. Bei einer Langzeitanwendung sollte daher ein Abführmittel mitverordnet werden.

Grundsätzlich gilt die Fahrtüchtigkeit als eingeschränkt. Insbesondere bei einer Neueinstellung oder Therapieumstellung ist ein Fahrverbot auszusprechen,[24] jedoch scheint nach einer angemessenen Einstellung mit retardierten Opioiden die Fahrtüchtigkeit nicht wesentlich beeinträchtigt zu sein.[32]

Aufgrund der euphorisierenden Wirkung wird Morphin insbesondere bei Anwendung schnell anflutender Medikamentenformen (Tropfen, nicht retardierte Tabletten, Injektionslösung) ein hohes Suchtpotential zugeschrieben.[33] Eine Schmerzbehandlung mit Opioiden führt nicht grundsätzlich zu einer Suchtentwicklung.[34] Allerdings kann es zu einer Toleranzentwicklung kommen, die bei erneut auftretenden Beschwerden eine weitere Dosisanpassung

Antwort
von Chillersun03, 119

Morphin ist ein Schmerzmittel gegen stärkste Schmerzen, es löst ein sehr angenehmes Körpergefühl aus, es ist missbrauchbar und besitzt ein relativ hohes Abhängigkeitspotenzial. Es kann gespritzt werden aber auch oral als Tablette/Kapsel eingenommen werden. Morphin ist übrigens der Ausgangsstoff für Heroin.

Antwort
von xo0ox, 96

Morphium bzw. Morphin ist eine Droge richtig, sie wird teilweise im Krankenhaus gegen Schmerzen verabreicht, Sie ist also auch Rezeptpflichtig was Morphin genau mit dir macht findest du Hier.

https://de.wikipedia.org/wiki/Morphin

Antwort
von nigggo13, 99

Ja,Morphium ist ein sehr starkes Schmerzmittel man kann davon abhängig werden und sogar high. Morphium kann gespritzt oder als Tabletten eingenommen werden.

Antwort
von nickboy, 81

das wird üblicherweise gespritz

high wird man davon nicht so richtig sondern eher benebelt und schläfrig

und man wird davon sehr schnell abhängig

Antwort
von passi123321, 75

Das was ich weiß das es n Nervengift ist

Antwort
von xxxlx, 75

Laß wenn möglich die Finger davon.Sicherlich kannst Du davon High werden u. somit auch Abhängig. Drogen sind keine Problemlösung ,das führe Dir vor Augen.

Antwort
von DrScientia, 49

Geilsters Shit Aller, musst du dir unbedingt mal ballern

Antwort
von meinerede, 62

High wird man davon nicht ( jedenfalls nicht, wie Du es meinst!) und glaube mir: Derjenige, der es braucht, hat ganz bestimmt andere Probleme!!!

Kommt d´rauf an: Bei akuten Schmerzen bekommt man sogar  ´ne Infusion!

Antwort
von Fairy21, 33

Morphium wird aus Schlafmohn hergestellt , derselbe Ausgangspunkt wie Heroin.

Antwort
von derpendler97, 58

Ja es lindert den Schmerz und wird aus den selben Stoffen hergestellt wie Heroin. Sehr gefährlich, ist nicht mit zu Spaßen. Sehr hohes abhängigkeitsrisiko.

Antwort
von Bestie10, 51

du willst genau wissen was es ist :

C17H19NO3

.... jetzt verstanden ... schoen

nahme kommt von dem griechischen Gott des Schlafes: Morpheus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community