Frage von PST1000, 17

Was ist momentan der beste LTE Router?

Damit meine ich einen festen Standrouter wie der von Fritzbox auf dem Bild. Keine mobilen Router.
Welcher ist von denen der beste
Er sollte mindestens 200 Mbit/s und bestenfalls 300 Mbit/s unterstützen genauso wie er nicht nur LTE sondern auch 3G und Egge unterstützen sollte. Der Preis ist erst Mal nebensächlich.

Er sollte natürlich alle 4 Netze unterstützen also O2, Telekom, Vodafone und EPlus

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Internet & WLAN, 9

Nun, in der Regel können die Geräte alle Netztechnologien darunter, wenn das Gerät LTE hat kann es meist auch 3G und GSM, allerdings nie gleichzeitig!

Auch gibt es nur bestimmte WLAN-Geschwindigkeiten, abhängig von der Kanalbreite und der Antennenanzahl. 300MBit/s entspricht da 2 Streams (2x150), oft halbiert sich die Bandbreite aber auf 144MBit/s, da auf 2,4GHz nur 20MHz-Streams sinnvoll sind.

Oft erreichst du mit LTE auch nur 50MBit/s, wobei das wohl oft auch das Optimum ist. In Städten mit entsprechenden LTE-Sendemasten mit mehr gibt es ja auch DSL und Kabel-Internet!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community