Frage von Kingofuni21, 18

Was ist mit Stellungnahme bei einer Redeanalyse gemeint?

Was ist mit "Stellungnahme" bei einer Redeanalyse gemeint?

Antwort
von r0s0321, 14

Entweder, dass Du schreiben sollst, wie Du zum Inhalt einer Rede stehst. Z.B: Hitler: "Juden müssen vernichtet werden" Du:  "Juden müssen nicht vernichtet werden weil ..." (Hoffentlich würdest Du nicht "Ja" schreiben).

Oder die Analyse der Rhetorik. Ist das gut geeignet um die Zielgruppe zu überzeugen? "Der Aufbau seiner Rede ist gut, weil er den Leuten ein einfaches Feindbild bot." (als Beispiel).


Antwort
von Hooks, 15

Deine eigene Meinung.

Kommentar von Kingofuni21 ,

dovor ist die aufgabestellung beurteilung, ist beurteilung mit eigene meinung gemeint?

Kommentar von Hooks ,

Nein. Beurteilung heißt einfach Dein Urteil über die Sache, wie er sie vertritt. Ganz objektiv. Positives wie negatives an dem, was der andere sagt.

Stellungnahme ist noch persönlicher, wie Du das denken würdest. Also subjektiv. Was Du selber denkst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community