Was ist mit Pokemon passiert (Früher vs. Heute)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, da zwischen der ersten Pokemon Staffel und den ersten Spielen und den heutigen Sachen nun 20 Jahre dazwischen liegen, kann man schon davon ausgehen, dass da einige neue Leute das Drehbuch und die Führung übernommen haben.

Zudem heißt es ja immer, dass man Abwechslung bieten sollte, oder was neues machen sollte (sei es in der Musik, oder eben hier bei den Spielen). Und was anders ist, läuft prinzipiell Gefahr wegen des Gewöhnungseffekts nicht gemocht zu werden.

Natürlich schreitet auch die Technik voran. Da ist es ja klar, dass die neuen Sachen keinen Vintage Faktor mehr haben.

Das manche Leute sagen, das nur die ersten 150 Pokemon zählten kann ich auch verstehen (und teile diese Meinung selber, jedoch nur bis zu den ersten 384 Pkm). Das was vor 20 Jahren passierte, verbinden viele direkt mit ihrer Kindheit. Dadurch entsteht ein Zugehörigkeitsgefühl mit den alten Pokemon. Mit den neuen passiert das nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spush01
14.08.2016, 14:50

Ich glaube du hast recht aber bei mir sind es nur die ersten 150 pkmn

0

Auch in der ersten Generation waren auch schon Pokemon die nicht so kreativ waren, ich denke da an Voltoball, Lektoball, Sleima, Sleimok und Kicklee. Leider verdrängen viele wie unkreativ schon Pokemon in ersten Generation waren.

Viel verwirrender finde ich die Alola Formen von Pokemon der ersten Generation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spush01
14.08.2016, 14:31

Jo aber ich meine auch sodass warum Mewtu ne neue Frauenstimme hat! Früher hatte Mewtu ne männerstimme also wenn was mit dem Synchronsprecher ist dann würde ich trotzdem Mewtu keine Frauenstimme gebenwtf

0
Kommentar von Vando
14.08.2016, 14:32

Was sind denn Alola Formen?

0
Kommentar von CreepiKev
14.08.2016, 14:46

Google mal. Das sind neue Formen, die in der nächsten Generation eingeführt werden. Dort bekommen manche Pokémon ein neues Aussehen sowie neue Typen(z. B. aus Feuer wird Eis) und vielleicht andere Attacken passend zum Typen.

0

Der anime war nie wirklich gut, dafür der manga einigermaßen. Und es gab auch unkreative ideen in gen 1, zb sleimok oder ditto, selbst mewtu und bisaknosp waren hässlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spush01
14.08.2016, 14:19

Bei Ditto selbstverständlich weil es auch ein fehlgeschlagener Klon von Mew ist sonst gebe ich dir recht!

0
Kommentar von Spush01
14.08.2016, 14:20

Außerdem bist du der einzige den ich je gesehen habe der Mewtu richtig schreibt!

1
Kommentar von GelbeForelle
14.08.2016, 15:20

ich hätte auch fast mewtwo geschrieben, ich meine, mewtu ist echt ein selten dummer name

0

Vielleicht gehen ihnen die Ideen aus. Von anderen Machern habe ich nichts gehört, könnte aber dennoch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spush01
14.08.2016, 14:13

Nach 20 Jahren könnte es sein!

1

wie die Pokemon sich entwickeln entwickelt sich die Serie und die Spiele weiter nicht unbedingt ins positive 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spush01
14.08.2016, 14:12

Das währe ein Argument! Das... War simpel 😅

0