Frage von DerCuthalion, 49

Was ist mit mir los? Werde zu schnell bei kleineren Problemen aggressiv?

Bei Kleinigkeiten werde ich immer sehr zornig und aggressiv, aber bei großen Problemen geht es mir den Ar*** vorbei. Zum Beispiel wenn mein Stift dreimal hintereinander vom Tisch runterfällt oder ich ein wenig Wasser verschütte, dann werde ich immer richtig krass wütend. Aber sowas von krass. In mir staut so ne Wut bei Kleinigkeiten immer auf! Normale Leute würden sagen: "Oh Mist! Das nächste Mal sollte ich besser aufpassen" Ich dagegen will meinen Fernseher vor Wut kaputtschlagen. Und das sind immer nur bei Kleinigkeiten! Bei größeren Problemen wie zum Beispiel das Versauen einer Schulaufgabe denke ich mir immer "Ja ... und?". Es ist ziemlich krank, aber ich denke nunmal so :/
Was soll ich tun?

Antwort
von Sonnenstern811, 32

Tief durchatmen und erst mal bis 10 zählen. Dann sieht alles schon wieder anders aus.

Antwort
von konstanze85, 21

Ich glaube, Du bist sehr stark unausgelastet und vielleicht auch generell eher unzufrieden mit Dir und der Welt.

Kommentar von DerCuthalion ,

Derzeit bin ich nicht zufrieden mit mir :/ Ich hoffe in näherer Zukunft wird sich's ändern.

Kommentar von konstanze85 ,

Tu was dafür. Von allein passiert das selten.

Treibst Du Sport? Das wäre z.B. schon mal ein guter Ausgleich, um Dich körperlich auszupowern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten