Was ist mit mir los und was ist das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was tut man wenn man nicht mehr essen kann?
Weitermachen : sterben
Aufhören / therapie suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin jetzt nicht der große Abnehmprofi, aber absolut gar nichts zu essen, klingt für mich nun auch nicht gerade klug. Damit entziehst du deinen Körper die einen oder anderen Nährstoffe. Hast du dir mal überlegt einen Plan für die gesunde und richtige Ernährung zu machen wenn du abnehmen möchtest? 

Hier bei uns bieten das sogar einige Fitnesscenter an. Gerade wenn du abnehmen möchtest, braucht dein Körper doch Vitamine, Spurenelemente und das ganze Zeugs.

Und versuche doch dich nicht selbst so unter Druck zu setzen. Kann schon verstehen das es reichlich unbefriedigend für dich ist. Von der gesamt Situation her gesehen meine ich. Aber mit aller Gewalt und der Brechstange nun daran zu gehen, ist auch nicht der richtige Weg finde ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich kann dich total verstehen.

Lass dir von mir ein Rat geben und nimm ihn dir zu Herzen, denn schnell können aus 30 Kilo das doppelte werden und du wirst plötzlich noch mehr wiegen.

Das was mit dir geschieht ist das weltberühmte Jojo Effekt den leider viele nicht ernst nehmen und zu denen habe ich auch sehr lange gehört.

Gesunde Ernährung und Sport sind das Geheimnis für eine schöne Figur. Hungern und Diäten für 2 Wochen werden dir vielleicht für 2 bis 4 Tage 8 Kilo weniger schenken auf der Waage aber werden dir nach spätestens 2 Wochen das doppelte zeigen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du das du auf die Idee kommst zwei Wochen nix zu essen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Therapie gehen! Noch 2 Wochen nichts essen, dann biste tot!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung