Frage von ANDKNO, 89

Was ist mit mir los, ich verändere mich plötzlich?

Hi ich habe keine Ahnung was momentan mit mir los ist. Ich, Mänlich, 16 hab bis jetzt nur Punk Rock wie Rammstein oder die Toten Hosen gehört und musik aus den 80er und 90er doch plötzlich finde ich musik die das krasse Gegenteil von seiner Musik ist ebenfalls toll (vorher habe ich die gehasst) ich rede von Musik aus den 60ern die aus den USA kommt ich finde zb dieses Vietnamkriegs lied voll geil was in jedem film mit dieser Thematik vorkommt oder "San Francisco" dieses Hippie lied, was ist bloß los? Danke im voraus

Antwort
von herakles3000, 40

Das ist Völlieg norma den der geschmack änderd sich ja auch mit derm alter in einiegen bereiechen ich habe klassik früher nie gemoch heute benutze ich sie gerne Mal um abzuschalten .!Aber zb die Oper kann ich immer noch nicht ab.also mus sich nicht alles ändern kann es aber .

Antwort
von Druila, 60

Ich würde sagen das ist normal...Ich bin auch 16...mochte Jahre lang kein Rap und plötzlich steh ich darauf auch total...

Mach dir keine Gedanken :) Das wechselt bei mir wie Unterhosen :)

Kommentar von ANDKNO ,

da bin ich das genaue Gegenteil ich mag rap überhaupt nicht ;-)

Antwort
von peoplelife, 45

Der Musikgeschamck verändert sich mit dem Alter. Liegt vielleicht auch daran, das man immer Neues entdecken möchte.

Ich habe fast nur Metal gehört, mittlerweile höre ich auch gerne Country, Rock, Rap, Dubstep oder auch deutsche Rockmusiker (um mal etwas den Schlager außenvor zu lassen^^)

Man wird auch anspruchsvoller und hört nicht so oberflächlich wie vorher, sondern hört sich die Musik im Detail an.

Antwort
von OlliBjoern, 8

Ist doch super... ich höre auch viele andere Sachen, aber ich mag auch Bob Dylan. Eigentlich hat er gar nicht mal eine so gute Stimme, aber er hat gute Texte, und kommt völlig natürlich rüber. Ob mit Gitarre oder mit der Harmonika...

"how many roads must a man walk down...?" (blowin' in the wind) ist so ein Klassiker.

Antwort
von Minihawk, 16

Es gibt definitiv keine schlechte Musik, und alles ist es wert, vernommen zu werden, (außer Helene Fischer) :)

Kommentar von ANDKNO ,

ist das dein ernst?????

Antwort
von Missingo1996, 24

Ich habe immer schon jede Musikgenre bis auf Rap und Techno gehört. Finde ich jetzt immer noch so unkreativ wie damals.

Kommentar von ANDKNO ,

ich hasse rap auch finde es öde und alles hört sich gleich an

Kommentar von Missingo1996 ,

Ganz meine Meinung :D

Kommentar von ANDKNO ,

:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten