Frage von Ubistar, 45

Was ist mit mir los helft mir bitte schnell?

Hi
ich war am Freitag auf einem Geburtstag und habe dort viel zu viel getrunken so dass ich von dem Abend auch garnixmehr weiß.
Drogen waren aber definitiv keine im Spiel.
Seit ich dann am Samstag wach wurde fühle ich mich total bekommen... ich weis garnicht wie ich das beschreiben soll. 
Einfach total Gehirnabwesend quasi, nehme garnichts richtig wahr wenn ich mich nicht richtig drauf konzentriere. 
Ansonsten habe ich garkeine Probleme.
Übergeben habe ich mich auch nicht an dem Abend.
Da aber heute schon Mittwoch ist frage ich mich ob das immernoch ein Kater sein kann bzw. ob es überhaupt einen Kater mit solchen Symptomen gibt...
Könnt ihr mir da vielleicht was zu sagen oder mir sagen wie ich das wieder los werde ?
Wie gesagt einfach total von der Rolle, sehr vergesslich, unkonzentriert und total benebelt und das ganze ununterbrochen was das teilnehmen am Leben ziemlich schwer macht..
Mit freundlichen Grüßen
Der verkaterte

Antwort
von tDoni, 26

Ein richtig starker Kater kann schon mal 3 Tage anhalten. Hängt vor allem davon ab, wieviel du getrunken hast aber auch von vielen anderen Faktoren.

Samstag ist aber schon länger her, du solltest mal deinen Arzt aufsuchen.

Kommentar von Ubistar ,

Okay danke

Antwort
von Wonnepoppen, 21

Das ist auf keinen Fall ein "normaler" Kater, der dauert nicht so lange.

Sorry, aber das hört sich doch nach einem "Drogen Konsum" an oder man hat dir sonst was ins Getränk getan?

Da du dich an nichts mehr erinnern kannst, wäre das schon möglich?

du solltest zum Arzt!

Kommentar von Ubistar ,

Nein keine Drogen sonst würde ich ja nicht die Frage stellen weil es eindeutig wäre oder ?

Antwort
von Sumselbiene, 26

Heute ist Donnerstag ;)

WEnn es dir wirklch immer noch so schlecht geht, solltest du male inen Arzt aufsuchen. Denn das ist eigentlich nicht normal. Ein oder zwei Tage, okay. Aber dann sollte es auch wieder besser werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community