Frage von dinozoff, 58

was ist mit mir los bin ich Bi oder schwul?

also ich fand frauen Mädchen immer viel anziehender als Männer und habe mich immer in Mädels verliebt. aber in letzter Zeit ist was komisch ich bin total verwirrt. ich habe zwangsgedanken mit dem Inhalt ich könnte meinen eltern was antun. der ging aber weg und ein neuer ist dazu gekommen. das ich schwul sein könnte und hatte angst davor . ich habe dan mal ausprobiert und mir einen runter geholt vor einem Männerkörper das schreckliche für mich war das ich gekommen bin:-( mir gehts so schlecht gerade ich habe nur auf den körper geachtet micht auf das gesicht. ich finde frauen auch noch anziehend also was ist mit mir los ich bin 19 da ist man doch schon aus der pubertät drausen oder ?

Antwort
von tuedelbuex, 30

 ich bin total verwirrt. ich habe zwangsgedanken mit dem Inhalt ich könnte meinen eltern was antun

Egal, wie Du Dich sexuell orientierst: Du tust Deinen Eltern nichts damit an. Sie müssten halt einsehen, dass Du ggf. homosexuell bist. Es ist Dein Leben und nicht ihres. Mach Dich frei von dem Gedanken, sie zu entäuschen. Dein Lebensglück sollte für Dich wichtiger sein als irgendwelche Befindlichkeiten von Mutti & Vati! Folge Deinem Herzen und nicht irgendwelchen spiessigen Moralvorstellungen.

Antwort
von roominaah, 58

ich glaube nicht dass dir das jemand hier beantworten kann, aber im Endeffekt ist es doch total egal ob du Bi oder Schwul bist,oder nicht?

Geh zu den Menschen die dich Glücklich machen/Befriedigen, egal ob männlein oder weiblein.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

lol, als wenn es nur um Befriedigung geht. Ich denke es ist eher eine emotionale Angelegenheit, deswegen nimmt es ihn so mit.

Kommentar von roominaah ,

nein, das dachte ich auch nicht.xD Natürlich geht es um mehr als Befriedigung  bzw um ne 'emotionale Angelegenheit'.:D

Antwort
von rainman64, 22

Was ist schlimm ? ich bin bi fahr gut damit . im Moment bin ich mit einen Mann zusammen . Erst hatte ich auch "angst" vor Reaktionen meiner Eltern und Umwelt . Es hat einmal geknallt - jetzt lebt es sich viel besser , freier , hätte ich schon viel ehr machen sollen . Sei glücklich . Beide Geschlechter haben ihre Reize.

Antwort
von Flimmervielfalt, 34

Also wenn die Frage ernst gemeint ist, würde ich sagen, dass Du das Erwachen deiner Homosexualität erlebst. Also ja: Du bist schwul.

Antwort
von gerti77hotchick, 19

Ist doch egal, sei doch einfach happy

Antwort
von chemikant2, 23

Du bist nicht schwul du denkst es nur wende dich davon ab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten