Frage von schwarzeTraene, 123

Was ist mit mir, bin ich BI/lesbisch/verrückt?

Moin, moin

Ich weiblich war die letzten Tage bei meiner besten Freundin. Ihre große Schwester war auch bei uns, sie hat eine Top Figur, ist wunderschön und riecht traumhaft. Als sie mit ihrer Schwester kuschelte wollte ich auch unbedingt. Es ging sogar soweit das ich mit ihr rum machen wollte. Im Nachhinein wäre ich so froh, hätten wir es getan. Das ist doch krank! Bitte helft mir weiter, was ist nur mit mir los?

Danke ❤

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LovelyLue, 28

Was ist daran krank? Das ist vollkommen normal. Ich finde es spielt nicht unbedingt eine Rolle ob man sich an bi/homo/hetero bezeichnet. Man muss dem Kind nicht unbedingt einen Namen geben. Aber du wirst es mit der Zeit rausfinden. Jedoch, nur weil du die Schwester attraktiv findest heißt das nicht gleich dass du homo oder bi sein musst. Manche heteros haben auch manchmal das Bedürfnis mit dem gleichen Geschlecht zu kuscheln/ rumzumachen.
So wie ich das persönlich rausgelesen hab musst du jugendlich sein. In dem Alter ist das völlig normal dass man sich noch nicht über seine Sexualität im Klaren ist. Du befindest dich in deiner selbstfindungsphase da ist das alles ganz normal, mach dir da keinen Stress. Die meisten Jugendlichen wissen zunächst zu 100% auf was genau sie jetzt stehen und was nicht. Aber das kommt mit der Zeit und solang genieß dein Leben und mach dir keinen Stress :)

Antwort
von missmendes, 55

Du kannst dein Verhalten ja mal selbst auf die Probe stellen und dir Bilder von Typen im Internet anschauen,ob du sie anziehend findest.Aber versuche auf keinen Fall irgendwelche Gefühle vorzuspielen oder zu unterdrücken.Vielleicht vertraust du dich auch einfach mal deiner Freundin oder deiner Mutter an.

Antwort
von annawillswissn, 39

Krank ist das nicht haha 

Vielleicht ist es einfach eine Phase, durch die viele Mädchen gehen oder du orientierst dich später wirklich mal in die Richtung, lass dir da einfach zeit und hör auf dich selbst. Beides ist normal. 

Antwort
von LostHope4, 17

Nein, das ist nicht krank. Das ist absolut normal und nichts schlimmes. Möglicherweise befindest du dich gerade in deiner sexuellen Orientierungsphase, was völlig normal ist. Probiere doch einfach aus, was dir besser gefällt. Dann wirst du merken, welches Geschlecht du bevorzugst oder ob du evtl. auch beide Geschlechter anziehend findest. Ich wünsche dir viel Erfolg, was auch immer du tust!

Antwort
von Rainbowfeelings, 13

Krank ist das auf keinen Fall, schau mal hier, vielleicht hilft dir das was: www.rainbowfeelings.de/bin-ich-lesbisch/

Antwort
von Taimanka, 15

alles gut, no worries. 

Antwort
von Quad500, 18

Da haben dich halt deine Gefühle kurzzeitig sozusagen überfallen. Ich glaube bei Mädchen ist sowas fast normal. Ich sehe in der Öffentlichkeit oft Mädchen die Hand in Hand laufen und sich zum Abschied küssen.

Antwort
von FranzManz, 37

Dass die Leute immer gleich denken, sie wären verrückt...

Nein, du bist nicht verrückt. Maximal bi und das ist nicht schlimm. Kann natürlich auch nur eine kleine Schwärmerei sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten