Was ist mit mir anderster?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die meisten, aber nicht alle Afrikaner und Asiaten sind laktoseintolerent. Das hat aber nichts mit der Pigmentierung der Haut zu tun.

Auch Afrikaner, die z.B. in Europa wohnen, bekommen zu Hause einen Sonnenbrand. Deine Haut reagiert ganz normal, wenn du im Sommer gebräunter bist als im Winter.

Du machst dir völlig unnötige Gedanken, die viele Verallgemeinerungen beinhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoogleMal
22.12.2015, 19:37

Okay, vielleicht hast du recht, aber dann wäre da noch die Frage wieso bekomm dann ich den Sommer über öfter und vor allem ärger Sonnenbrand als die meisten meiner Freunde die viel heller sind als ich???

0

das hat nix mit deiner mutter zu tun. der vater von meinem minisohn kommt aus einem westafrikanischen land. er ist also sehr dunkel für einen schwarzen menschen. ich bin normal "weiß". mein herr sohn kam sehr weiß auf die welt, hatte schwarze augen, feine braune ränder am oberen ohr und die ränder seiner fingernägel waren leicht braun. er hatte den obligatorischen mongolen flex auf dem hintern. etc. nach einigen monaten ist er dunkler geworden. aus seinem dichten schwarzen haaren wurden dann mit ca. 7-8 monaten stück für stück kleine löckchen, die allerdings nicht so hart sind wie papas haare - sondern die haare sind so weich wie meine.

er wird im winter heller - also blasser. natürlich nie so wie ein normaler europäer. er ist dunkler als der durchschnittsmischling sagt papa. beide vertragen klischeemäßig überhaupt keine milch. das können aber die wenigsten wo kv herkommt vertragen. mein mini bekommt im sommer lichtschutzfaktor 50 auf die haut. sonnenbrand hab ich noch nie an ihm gesehen, aber auch dunkle menschen können sonnenbrand bekommen. man siehts vielleicht nur schlechter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?