Frage von Jadeyyy, 49

Was ist mit meiner Miezi los?

Nunja..Meine Katze Bärbel habe ich jetzt schon ein paar Wochen,sie ist eine reine Perserkatze und eigendlich eine Hauskatze.Sie miaut ständig,frisst mal mehr,nen anderen Tag dann fast garnichts.Mitm Klogang is alles ok aber sie liegt nur noch rum,will nicht gestreichelt bzw gekämmt werden oder so..soll ich mit ihr mal zum Tierarzt gehen ider is des vllt nh "Katzenphase"?Danke schon mal im Vorraus Lg,Jade

Antwort
von Margotier, 6

Stelle die Katze bitte dem Tierarzt vor. Der soll untersuchen, ob organisch soweit alles mit ihr in Ordnung ist.

Falls gesundheitlich alles okay ist, liegt das Verhalten an der Einsamkeit Deiner Katze. Katzen sind hochsoziale Tiere, die zwingend Kontakt zu Artgenossen brauchen. Der Mensch kann keinen Artgenossen ersetzen da er nicht rund um die Uhr mit der Katze zusammen sein kann und vor allem nicht auf Katzenart mit ihr interagieren kann.

Beschaffe also auch dann unbedingt einen geeigneten Artgenossen, falls der Tierarzt ein gesundheitliches Problem feststellen sollte. In Tierheimen und bei Katzenhilfen wird man Dir bei der Auswahl eines passenden Gefährten für Deine Katze mit Rat und Tat beiseite stehen.

Informiere Dich bitte z. B. hier über das Problem bzgl. der Einzelhaltung von Katzen (www davorsetzen):

.tierheim-hilden-ev.de/2010/10/wohnungskatzen-in-einzelhaltung/

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze & Katzen, 5

Ja, geh zum Tierarzt und lass nachsehen, ob sie körperlich gesund ist.

Sollte das der Fall sein, solltest Du Deiner Katze nen Kumpel, z.B. aus dem Tierheim besorgen. Sie kann natürlich aus Langeweile so reagieren. Dagegen hilft meist ne 2. Katze, die in etwa gleich alt und ähnlich vom Charakter her sein sollte.

Antwort
von MaggieundSue, 18

Mal einen TA Besuch ist sicherlich was gutes. Aber mir brennt die Frage, ist die süsse alleine? Ohne Katzenkumpel?

Kommentar von Jadeyyy ,

Ja ist sie,als wir sie gekauft haben waren ihre Geschwister schon verkauft und die Besitzer wollten die Mutter behalten

Kommentar von MaggieundSue ,

Als erstes würde ich mal einen TA Besuch machen. Wenn alles i.O ist, gleich sämtliche Tierheime anrufen und nachfragen, ob sie eine Katze in ihrem altern haben und eventuell auch das gleiche Geschlecht. 

Denn deiner Katze ist es tooooot langweilig! :( 

Mach ihr eine riesen Freude und hol, ihr eine Freundin! :)

Antwort
von Bitterkraut, 9

Wenn sie nur noch rumliegt und schlecht frißt, sollstest du auf jeden Fall zum Ta gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten