Frage von NuttelaGlas, 52

Was ist mit meiner Katze los ich weiß nicht weiter?

Hey, wir haben uns vor etwa einen Monat eine kleine Baby Katze angeschafft die jetzt grade 1-2 Monate alt ist. Wir waren vor ungefähr 3 Wochen mit ihr beim Tierarzt wo sie entwurmt und geimpft wurde. Als wir die Katze bekommen haben war alles normal die Katze hat gut gefressen getrunken und ist vorallem auch ins Katzenklo gegangen. Die Tierärztin hat uns noch gefragt ob sie denn auch ins Katzenklo geht und wir konnten stolz sagen das sie dies schon macht. Jetzt seit ungefähr einer Woche macht unsere Katze über all hin in die Küche hinter die Couch auf die Couch usw. und es ist halt auch durchfall. Würmer hat sie keine. Meine Mutter und ich haben überlegt woher das kommen könnte. Wir haben dann das Futter umgetauscht ohne Wirkungen. Meine Mutter meinte es könnte noch von der Impfung kommen das dies bei kleinen Babys wohl auch vorkommen kann aber der Tierarzt besuch ist ja nun schon länger her. Das Katzenklo ist sauber sie bekommt immer genug zutrinken und zu essen und wir beschäftigen uns auch viel mit ihr. Wisst ihr irgendwie woher das kommen könnte woher der Durchfall kommt und vorallem auch warum geht sie nicht ins Katzenklo? Ab und zu tut sie es aber meistens Landet es halt auch verteilt in der Wohnung.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze & Katzen, 27

das kommt zeitlich nicht hin. eine ein bis zwei monate alte katze die ihr seit einem monat habt und die vor 3 wochen geimpft wurde? die erste impfung wird mit 8 wochen gemacht.. wie alt ist sie denn nun?

kinder haben es gern mal probleme mit dem rechtzeitigen erreichen des klos. mit durchfall wird das alles noch schwerer. wenns nur um kot geht kanns ne begeliterscheinung des durchfalls sein. ich würd in jedem zimmer ein klo aufstellen, für kurze wege, sodass sie es möglichst immer in ein klo schafft

habt ihr mit nem tierarzt über den durchfall gesprochen? evtl ne kotprobe untersuchen lassen? sowas kann viele ursachen haben. war die wurmkur für ihr alter geeignet?

und.. eine kleine katze? habt ihr noch andere katzen? kleine katzen sollten nicht allein leben..

Antwort
von Annatheonlyone, 52

Diese Probleme sollten man am besten mit dem Tierarzt besprechen, zumindest die sache mit dem Durchfall. Ist vllt. irgendetwas am Klo oder in der Nähe des Klo's verändert worden, vllt. Einstreu oder Position?  Vermutlich kommen die Durchfallbeschwerden in solchen Schüben, dass eure Katze das nicht zurückhalten kann. Benimmt sie sich sonst normal? Trinkt und frisst sie tatsächlich regelmäßig? Ist sie aufgeweckt oder eher apathisch?

Antwort
von Knuffihatangst, 27

Das beste ich, nochmals mit der Katze zum Tierarzt zu gehen. Der kann am besten beurteilen, was mit der Katze nicht in Ordnung ist und dem Tier helfen. Es könnte viele Ursachen geben und da wäre es falsch zu spekulieren.
Wie ist denn allgemein das Verhalten der Katze? Hat sich da was verändert? Frisst, spielt und trinkt sie normal oder nicht?

Antwort
von Tarsia, 27

Ihr habt seit einem Monat eine 1-2 Monate alte Katze? Habt ihr die Katze mit 4 Wochen bekommen oder was? Hat sie einen Spielkameraden?

Antwort
von AgeRestricted, 27

... der Durchfall kommt vermutlich von der Milch .. da Katzen laktoseintolerant werden .. nach ein paar Monaten .. dann kann die Kleine nicht mehr sooo schnell auf ihr Katzenklo rennen .. wenn die Soße raus will ...

... Voila ! ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten