Frage von AskimAlex, 132

Was ist mit meiner Haut los, schwarze Pickel oder Muttermale, Krebs oder eine andere Krankheit?

Seit paar Tagen/Wochen entdecke ich immer mehr von diesen schwarzen ''Pickeln'' oder Muttermalen auf meiner Haut. Ich würde mich über Tipps oder eine Antwort auf das was ich habe sehr freuen, falls jemand selbst sowas ähnliches hat oder sich irgendwie damit auskennt. Auf die Idee einen Arzt aufzusuchen komme ich selbst, ich frage aber hier also bitte antwortet dann erst gar nicht. An alle anderen wäre ich unglaublich dankbar den ich weiß langsam echt nicht mehr was ich tun soll.. Danke im Voraus :)

Antwort
von Hexe121967, 90

das schwarze sind muttermale. muttermale können  zu krebs ausarten, müssen sie aber nicht.  daher sollte man generell regelmäßig ein hauskrebsscreening durchführen lassen. das macht in der regel der hautarzt. aber auch die allgemeinmediziner wurden mitlerweile dazu angehalten, beim check-up auch darauf zu achten.


achso sorry, die roten flecken sind verstopfte poren = pickel.

Antwort
von Carlmann, 81

Krebs glaube ich nicht, da mein Vater und Opa Hautkrebs hatten und das sah anders aus. Ich denke, dass es irgendwelche verstopften Poren, etc sein KÖNNTEN. Aber ein Hautarzt weiß es besser.

Antwort
von Mamue1968, 68

Das erste Bild sind normaler Muttemale, das zweite sind gewöhnliche Pickel !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten