Frage von Erik12345, 68

Was ist mit meinen Gefühlen los wenn ich an mein Leben denke?

Hallo, bin 15 Jahre alt Wenn ich an einen Rückblick von meinem Leben denke macht mich dieser verzweifelt, traurig, einsam und es kommen viele Gefühle in mir hoch. Es ist so extrem intensiv das mir bisschen tränen kommen. Ich denke dabei an schöne und schlechte Moment, an die Personen die ich kennen gerlernt habe und die mir ein Gefühl von Liebe geben haben. An meine Vorstellung als kleiner Junge wie ich mich als Jugendlicher in der Stadt mit Kollegen treffen, wie ich ein Mädchen kennenlerne, und dann an meine Leben jetzt als Jugendlicher. Es fickt einfach alles mein Kopf bin überfordert mit mir selber '_'

http://www.dailymotion.com/video/x33axkq dieses Lied bingt bei mir viele Gefühle zum Vorschein

Antwort
von Windlicht2015, 54

Das macht jeder mal durch!
Gefühle spielen Achterbahn!

Antwort
von schleichgirl, 68

Geht mir auch manchmal so. Vllt. Bist du einfach ein sehr emotionaler Mensch.

Kommentar von Erik12345 ,

Ja aber es fickt mein Kopf voll was soll ich machen '_'

Kommentar von schleichgirl ,

Denke nicht so oft darüber nach.. Und wenn vergieß lieber ein paar Freundentränen über die Schönen Momente :)

Antwort
von Soeber, 53

Das ist normal, denke das liegt an der Pubertät. Außerdem ist das an was du denkst die Vergangenheit. Das gehört ja zu dir bloß es ist nicht jetzt...

Gruß, Soeber

Antwort
von SweetHoneyHeart, 61

Das ist die Pubertät. Ganz normal in deinem Alter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community