Frage von Natrixx, 88

Was ist mit meinem mops Welpen los?

Hallo, mein mops Welpe War gerade mit nee Freundin draußen. Sie meinte das sie ihn die meiste Zeit getragen hätte Dann als er ankam ist er erstmal hat er sich irgendwo im Zimmer higelegt wahrscheinlich weil er erschöpft ist aber dann später ist er immer mit geschlossenen Augen irgendwo hingetaumelt und dabei immer an Möbel etc. unbewusst gelaufen. In der Zwischenzeit hat er sehr oft getrunken uns 3 mal gekotzt. 2 mal sah die Flüssigkeit rosa (rot +gelb) aus. KÖNNTE DAS BLUT SEIN??? Weiß jemand wie ich ihn helfen kann außer ruhen lassen? Und was er hat???? Bitte schnell helfen falls er Bescheid weiß!!!!

Antwort
von xttenere, 36

Warum um Himmels Willen werden hier tagtäglich Fragen über den Gesundheitszustand eines Welpen / Hundes gestellt ???

Wir können und dürfen hier keine Ferndiagnosen stellen !!!

Und anstatt zum Tierart / Tierklinik zu gehen, oder den Notfalldienst anzurufen, verliert ihr bei GF wertvolle Zeit, welche dem Welpen / Hund das Leben kosten kann !!!!

Antwort
von Moltik, 50

Moment ... Deine Freundin hat ihn getragen ... und er was deswegen erschöpft? Das ist ein Welpe, der will (normalerweise) rumspringen, spielen usw. und da sollte ein kleiner Spaziergang kein Problem sein. 
Geh morgen auf jeden Fall zum Tierarzt. 

Antwort
von BuckyBuck, 60

Ruf den tierärztlichen Notdiemst an, die müssten eig. 24h rund um die Uhr erreichbar sein... mit sowas ist nicht zu spaßen, vor allem, wenn man nicht genau weiß, was los ist.

Du schreibst "Was ist mit meinem Mops WELPEN los?", demnach handelt es sich also auch noch um ein junges Tier...

Alles Gute für deinen Kleinen!

LG,

BuckyBuck

Antwort
von crazycatwoman, 41

wenn sich dein welpe dermaßen merkwürdig verhält, sollest du den tierärztlichen notdienst anrufen bzw in eine tierklinik fahren.

hört sich (bei einem welpen) nach einem "potentiell lebensbedrohlichen zistand" an.

hat er vielleicht (draußen) etwas gefressen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community