Frage von FragenToMe, 42

Was ist mit meinem linken Ohr los?

Hallo ich mache mir langsam Sorgen um mein linkes Ohr ich dachte zuerst dass ich wie ich sonst manchmal hatte wie einen Druck im Ohr kann natürlich auch sein dass es wieder so einen ist doch wisst ihr wie ich das weg bringe??? Habe schon versucht mit Wasser auszuspülen vergeblich. Und nein mein Ohr ist nicht Taub auf dem linken habe das rechte ganz zu gehalten und verglichen. Ich höre links einfach sehr viel weniger als rechts doch ingesamt merke ich nicht wircklich einen unterschied dass ich weniger häre also ingesamt. Was ist da los?

Antwort
von stonitsch, 17

Hi FragenToMe,oft ist ein Cerumen im Ohr ursächlich.Durch Wasser kann das Ohrenschmalz aufquellen und so die Schallleitung beeinträchtigen.So ist das Hören schlechter.Bitte ad Ohrenarzt oder an eine HNO-Ambulanz.Herumstochern bitte vermeiden.LG Sto

Kommentar von FragenToMe ,

Ich denke nicht dass es das ist es war schon vor dem wo ich es mit Wasser auspülen wollte so. Es könnte aber sei. weil ich erköltet bin und mein Rachen leicht entzündet ist habe ich gehört

Kommentar von stonitsch ,

Hi FragrenToMe,selbstverständlich kann auch eine Erkältung einen Drck auf das linke Ohr mitverursachen,da sicher die linke Ohrtrompete mit zugeschworen ist.Daher kann der negative Druck in der Paukenhöhle nicht ausgeglichen werden.Ein Versuch mit einem Nasenspray in das li Nasenloch kann helfen.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community