Frage von XuuuX, 105

Was ist mit meinem Kopf los, was ist los mit mir?

Hallo, Ich bin männlich, und 13 Jahre alt. Seit etwa einem halben Jahr herrscht in meinem Kopf Chaos, es ist schwer genau zu beschreiben, aber ich versuche es mal. Ich habe ein sehr komisches Zeitempfinden. Mir kommt es so vor, als würden die Tage immer schneller vergehen. An sich eine ganz normale Sache, aber das ist nicht das, was mich hauptsächlich beunruhigt. Ein Beispiel : Ich schaue auf die uhr, es ist 14:00Uhr, dann schaue ich GEFÜHLT eine Minute später noch mal auf die uhr, und plötzlich ist es 10 Minuten später. Es ist sogar so, wenn ich in der Schule bin bzw. mich langweile. IMMER vergeht die Zeit sehr schnell. Außerdem komme ich mir manchmal vor, als würde ich in der Zeit "schweben" und es gäbe diesen festen Zeitpunkt "jetzt" nicht.(etwas übertrieben) Was auch noch hinzu kommt, ist, dass sich mein Kopf vollkommen vernebelt anfühlt, ich kann mir beispielsweise schlecht merken, was ich gerade eben noch machen wollte. Außerdem hab ich kaum Details im Kopf, von dem, was ich gerade gemacht habe. Wenn ich jedoch über Dinge, z.B Ereignisse, die schon länger (mehr als 1 Woche) her sind nachdenke, zeigt sich mein Gedächtnis als ziemlich leistungsstark. Die ganze Sache beunruhigt mich sehr, und ich beschäftige mich echt ZIEMLICH viel damit. Ich habe schon versucht das Ganze zu vergessen, aber leider ohne Erfolg, da mir mein Problem immer wieder ins Gesicht fällt. Vergleichbar, als hätte ich mir ein Bein gebrochen, und will es vergessen, da ich sowieso nichts dagegen tun kann. Dies würde jedoch auch nicht funktionieren, da ich beim Gehen behindert werden würde, und mir damit das Problem auch immer wieder in's Gesicht stechen würde. (Nur als Vergleich). Meine Fragen nun : Woran liegt das ? Ist das normal in der Pubertät ?, oder was kann ich dagegen tun, falls es nicht normal wäre ?

Danke im Voraus ! :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von putzfee1, 46

Alles völlig normal. Lies mal hier, das ist sehr interessant: http://www.wdr.de/tv/werwolf/themen/wolfman_hilft/Veraenderungen_im_Gehirn.php5

Kommentar von XuuuX ,

Ok, danke.

Antwort
von AliceMoon, 53

Ich bin kein Experte :)
Aber könnte das eventuell mit einer ungesunden Ernährung bzw. einem ungesunden Lebensstil zusammen hängen. Geh am Besten mal zum Arzt und lass dich mal durchchecken (Blutwerte etc.)
Ansonsten kann ich dir leider auch keinen anderen Tipp geben.
LG Alice

Kommentar von XuuuX ,

Also, ich ernähre mich nicht ungesund. Hab einen BMI von 19 (was mit 13 im normalen Bereich liegt), mache viel Sport und meine Blutwerte wurden im Sommer erst bei der J1 Untersuchung gecheckt, alles gut. Danke trotzdem

Antwort
von Lisa0011, 51

Ohje, ich habe wirklich keinen Schimmer. Denke mir aber, dass das eher was mit der Pubertät zutun hat :)

Kommentar von XuuuX ,

Alles klar 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten