Frage von xaidaaa, 52

was ist mit meinem knie los?

ich hab schon länger schmerzen im knie, die aber allerdings zu ertragen waren, seit gestern kann nicht mehr laufen, da es sich beim auftreten so anfühlt, als ob innen irgendetwas mein knie blockiert, deswegen kann ich es auch nicht durchstrecken oder sowas.. ins Auto ein- und aussteigen ist auch extreeem schmerzhaft. Meine Schwester meinte, dass sich das stark nach knorpelschaden o.ä. anhört. war vorhin in der Notaufnahme. Beim Röntgen war nichts zu sehen und der Arzt meinte, dass es nur eine Entzündung sei. Aber kann es denn wirklich so schlimm sein dass ich mein Knie überhaupt nicht mehr belasten kann weil es sozusagen dann nach innen knickt? Kann es sein dass man das auf dem Röntgen nicht so gut sehen kann? Hab wirklich angst was es sein könnte alles.. Kann mir jemand helfen?

Antwort
von DannyXxXx, 39

Geh doch mal zu einem Arzt

Kommentar von xaidaaa ,

Wenn du es durchlesen würdest wüsstest du dass ich in der Notaufnahme war. Dort wird man üblicherweise von einem Arzt behandelt

Kommentar von DannyXxXx ,

zu einem spezialisierten Arzt

Kommentar von DannyXxXx ,

oder probier es mal mit einer Knie Bandage ich hebe auch eine (www.dittmann-gmbh.com)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community