Frage von Cookiepopo6, 84

Was ist mit meinem Fuß/ Arzt nötig?

Hey Leute! Ich hab da mal ein kleines Problem. Also, ich bin vor vier Tagen beim Sport umgeknickt, und ich habe, ich weiß nicht ob ich mir das nur eingebildet habe oder es wirklich passiert ist, ein "knacken" gehört. Danach direkt gekühlt und hochgelegt, aber als ich dann zu Hause war wurde es trotzdem dick und blau ( ich rede gerade vom innenknöchel). Die nächsten paar Tage hab ich ihn auch eigecremt wie ein Weltmeister, doch es ist immer noch ziemlich blau und relativ dick. Das komische ist nur das ich dort, wo die Schwellung und der blaue Fleck ist nur leichte schmerzen beim bewegen habe und beim laufen fast gar nicht, aber außen auch schmerzen hab ( kann ihn außen nicht richtig definieren, tut aber mehr weh als innen). Kann mir jemand helfen oder sagen, ob ich zum Arzt gehen soll obwohl ich keine schmerzen habe...?

Antwort
von Koridor7, 51

Hey Cookiepopo6

So wie du das schilderst gört es sich ziemlich nach einer sehnen verlezung an vorallen weil sich ein hämatom gebildet hat am vesten du gehst hrute noch zu einem notfallarzt oder ins spital

Wenn das nicht möglich ist empfehle ich dir so bald wie möglich einen arzt aufzusuchen

Alles gute vera

Kommentar von Cookiepopo6 ,

Meinst du jetzt wegen dem innen oder außen...?

Kommentar von Koridor7 ,

Das kann ich von hier aus nicht sagen aber wenn es schlimmer ider einfach nicht besser geht dann geh ins spital

Antwort
von myzyny03, 43

Ich halte mich immer an die Drei-Tage-Regel. Also alles was nach drei Tagen nicht von selber weg ist, muss der Arzt sehen.

Heisst für dich: ARZT.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten