Frage von JamesB009, 41

Was ist mit meinem Fahrrad los HILFE?

Hallo Cominity, mein Fahrrad macht seltsame geräusche und sie hören sich so an als würden sie aus dem tretlager kommen(glaube ich). Vom 1. bis zum 3. Gang kommen kratz geräusche. Doch im 3.Gang kommen die Geräusche nur wenn ich in die linke Pedale trete. Finde ich sehr komisch. Mein Fahrrad ist erst 2 Monate alt. Es ist ein FUJI NEVADA 1.6 29 Ich hoffe jemand kennt sich aus und kann mir weiterhelfen. Danke für eure Antworten!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Daniel3928d, 27

Schmiere mal alle bewegliche metallteile die du am Fahrrad hast mit Öl und schau nach ob es da immernoch geräuche yu hören sind. Es kann halt sein, dass du zu wenig schmiermittel am fahrrad hast, dass das reibt und dann die Geräuche verursachen

Antwort
von Hasibert, 41

Schau mal nach, ob die Kette dabei am Umwerfer schleift. Auch solltest du bestimmte Schaltkombinationen wie vorn und hinten großes bzw. kleines Kettenblatt/Ritzel vermeiden, weil dann die Kette ziemlich schräg zieht und u.U. am Umwerfer schleifen kann.

Antwort
von Windspender, 40

Frag am besten in einer fahrradbude nach. meist machen sie es kostenlos.

Antwort
von Wischkraft1, 35

Kostenlos, schön wärs. Auch wenn die Frage noch kostenlos sein könnte, die dararuffolgende Reparatur ist es sicherlich nicht.
Knackgeräusche aus dem Tretlager heisst, dieses ersetzen (lassen).
Machen (lassen);  kommt auf das Fahrrad an. Bei einem älteren lohnt das vermutlich nicht.

Kommentar von JamesB009 ,

Es ist aber kein knakgeräusch. Es ist ein kratzen. Es verschwindet ab Gang 4

Kommentar von Wischkraft1 ,

Weitere Ferndiagnose meinerseits und unter Hinbezug zu meinen magischen Karten, zusätzlich zu dem Blick in die Sterne weiss ich jetzt:

Ha! das könnte (was sag ich) Das IST eine kleine Verspannung der Kettenführung, die daher rührt, dass die Temperatur gefallen ist und sich deshalb auch der Seilzug zum Schalten der Schaltung sich verändert (was sag ich) VERKÜRZT) hat. Kältte zieht zusammen, Wärme dehnt aus. Du musst jetzt direkt an der Regulierung vorne am Lenker, wo das Kabel des Wechsler zum Schalthebel führt, dort musst du das Kabel ein winzig klein wenig lösen.
Nützt das nicht zur Hilfe deines Problemes, würde ich mich dann direkt in Trance legen und im Geiste zu dir kommen (nein, nicht um dich zu 'begeistern' haunten auf englisch) um dein Fahrrad anzusehen und vermutlich auch gleich zu reparieren. Halt, als Geist kann ich das ja wohl nicht, sorry.
Aber es soll doch in jedem Ort so Leute geben, die Drahtesel verstehen, Drahteselflüsterer oder Fahrradmechs. Genau! So heissen die.

Frag die mal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten