Was ist mit meinem Fahrrad Getriebe los?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Freilaufkörper in der Hinterradnabe verkniestet. Normalerweise klicken diese Hinterräder. Diese Klicken ist das einrasten der Sprerrklinken im Freilauf. Rasten sie nicht mehr ein, hast du keinen Antrieb.  

Man tauscht diese Freilaufkörper. Reparieren ist zu aufwendig. Mit Kriechöl (WD-40) gebadet, bekommt man sie eventuell auch wieder hin. Müssen danach aber wieder geölt werden. 

http://www.ebay.de/itm/like/252220922299?lpid=106&chn=ps&ul_noapp=true

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn Du die Pedale tritst dann bewegt sich doch mindestens die Pedale? Und wahrscheinlich auch das Kettenblatt? Die Kette? Der Ritzel? Wo hört die Bewegung denn auf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?