Frage von Cookie321, 84

Was ist mit meinem Bauch los, bin ich schwanger?

Hallo, ich habe gestern Abend richtig heftige Bauchschmerzen bekommen, die dann nach und nach weg gegangen sind, dennoch habe ich heute morgen mitbekommen, dass wenn ich gegen meinen Bauch drücke, dass er dann weh tut, wie als wäre er geschwollen. Was kann das sein? Könnte ich eventuell schwanger sein (letztes mal war am Donnerstag)? Oder ist mit irgendwelcher meiner Organe was nicht in Ordnung? Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von putzfee1, 37

Heftige Bauchschmerzen sind kein Schwangerschaftsanzeichen. Das ist aber auch das Einzige, was man sagen kann. Geh zu einem Arzt bitte. Nur der kann feststellen, was dir fehlt.

Antwort
von Kasumix, 34

Also wenn man schwanger ist, hat man nicht solche Schmerzen...

Geh zum Arzt.

Antwort
von Gestiefelte, 40

Eisprung, Blähungen, was falsches gegessen.

Aber vom Sex am Donnerstag - falls du davon schwanger geworden sein solltest - KANNST du jetzt noch nichts am Bauch merken!

Verhüte bitte!!!!

Kommentar von Cookie321 ,

Ich habe verhütet, dennoch mach ich mir grad voll die Gedanken...

Kommentar von Gestiefelte ,

Geh halt zum Arzt, wenn es morgen nicht besser ist.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Mit was hast du verhütet?

Selbst wenn du schwanger wärst, was hat das mit Bauchschmerzen zu tun u. vor allem nach der kurzen Zeit?

Beobachte, ob sie wieder kommen u. geh dann zum Arzt, Bauchschmerzen können verschiedene Ursachen haben!

Kommentar von Cookie321 ,

Ich habe mit der Pile verhütet, die ich schon seit über einem Jahr nehme. 

Ich habe Schmerzen wenn ich huste. Ist das normal?

Kommentar von Gestiefelte ,

Wir sind hier keine Ärzte, selbst wenn: Ferndiagnosen sind nicht möglich.

Antwort
von bornasbitxh, 40

schwanger glaube ich kaum, da würdest du nach so kurzer Zeit noch nix von merken

Antwort
von Rumo1980, 37

Blähungen, Blinddarm, whatever. Doktor fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten