Was ist mit meinem Auspuff los?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sind Fehlzündungen.
Sprit kommt in die Verbrennungskammer, wird jedoch nicht gezündet.
Dann kommt der nächste Sprit, der gezündet wird und der andere im Schalldämpfer verpufft.

Reinige die Zündkerze oder tausche sie aus.
Und wenn Du schon am Roller dran bist, dann stelle gleich noch den Vergaser ein.

So stellt man den Vergaser ein:

Motor unbedingt warm fahren
Luftgemischschraube (die kleine, die fast versenkt ist) fast ganz hinein und dann 1 Umdrehung heraus drehen
Standgas an der Standgasschraube (die längere Rändelschraube mit der Feder) auf ca. 1200 bis 1500 Umdrehungen einstellen
Die Luftgemischschraube solange LANGSAM heraus drehen, bis die höchste Umdrehungszahl erreicht wurde
Standgas auf ca. 1200 bis 1500 Umdrehungen einstellen
Fertig

An der Luftgemischschraube immer nur 1/4 bis 1/2 Umdrehung drehen und abwarten.
Es kann etwas dauern, bis sich die Änderung bemerkbar macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind wahrscheinlich Fehlzündungen.
Dann stimmt vermutlich am Luft- Kraftstoffmischverhältnis was nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne neue Zündkerze wirkt Wunder:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach die Drossel raus = Problem behoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung