Frage von janabiedermann2, 29

Was ist mit ihm los, was will er?

Ich habe vor ein paar Wochen einen Jungen kennengelernt, wir kommen gut miteinander klar, er redet mit mir viel und haben auch was unternommen. Er hatte zu mir gesagt, wenn ich dich früher kennenlernen würde, würde ich zu keinen Uni Veranstaltungen gehen, um andere kennenzulernen und hat auch gefragt ob ich nächste Woche auch Zeit habe, ich habe ja gesagt. Dann sollten wir spät am Abend zu eine Uni Veranstaltung. Er hat mich gefragt, ob ich hingehe und dass er sehr interessiert ist. Ich könnte nicht, weil es zu spät für mich war, also habe ich nein gesagt. Komischerweise ist er auch nicht hingegangen. Seit einer Woche hat er mich nicht mehr gegrüßt auch wenn er genau vor mir saß. Wenn ich eine SMS schicke, antwortet er normal. Aber seit gestern hat er plötzlich meine Namen gerufen, nach mir gefragt und hat oft erwähnt, lass uns in Kontakt bleiben. Als er mich nochmal sah, hat er auch mit mir geredet, gefragt, ob ich den selben Bus nehme. Was ist mit ihm los? Was will er? Freundschaft oder mehr?

Antwort
von Schwoaze, 13

Das wirst Du nur herausfinden, wenn Du mit ihm in Kontakt bleibst.

Wenn aber mehr als eine Freundschaft für Dich nicht in Frage komme (warum auch immer), dann solltest Du ihn nicht ermutigen. Er würde sich unnötige Hoffnungen machen.

Was Du willst, darüber schreibst Du gar nix.

Antwort
von safur, 8

Warum so kompliziert. Um es herauszufinden frag ihn doch mal direkt nach einem gemeinsamen Mittagessen?

Geht raus, an nen See, bißi spazieren, quatschen :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten