Frage von Jasmin4488H, 15

Was ist mit ihm? Liegt es an mir?

Im Urlaub dieses Jahr habe ich einen Typen kennengelernt, mit dem ich mich sehr gut verstanden habe. Wir haben auch rumgemacht, er meinte er steht auf mich. Ich bekomme ihn seitdem nicht mehr aus dem Kopf, aber wenn ich ihm schreibe, verhält er sich voll, als würde er mich hassen, sagt gemeine Sachen und ist allgemein voll abweisend.
Neulich haben wir geschrieben und er hat gemeint er kommt mich vielleicht besuchen, wenn er aus dem Krieg zurückkommt (ist 18, bei der Bundeswehr und musste für 1 Woche nach Afghanistan) Er hat gesagt er wird nie mehr gemein sein und dass wir ab jetzt immer schreiben...
Habe ihn gestern gefragt wie es ihm geht.
A: "Was du willst"
Ich: "bist du wieder zuhause?"
A: "Ver**** dich"
Was ist mit ihm? Er hat viel Stress und Druck und hat vielleicht schlimmes erlebt im Krieg. Er kommt auch aus Frankreich wo ja gestern dieser Anschlag war, liegt es daran?
Oder an mir?

Antwort
von Turbomann, 7

@ Jasmin4488H

Kann sein dass er beim Bund ist, was für mich kein Grund wäre, gemein zu dir zu sein.

Urlaub ist was anderes, da kommen Gefühle hoch, Urlaubsstimmung, man macht rum und du hast Schmetterlinge und dir evtl. auch mehr erhofft. Das klappt in den wenigsten Fällen. Zuhause kommt der Alltag wieder.

Lasse ihn mal etwas zappeln. Sollte der gerade mit seinem Trupp weg sein, dann denkt er sicher nicht daran, dir in der Zeit zu schreiben.

Warte ab ob er sich selber meldet.

Antwort
von catiosch123, 15

Also ich sag mal so egal ob jemand im Krieg ist oder das von gestern in Frankreich passiert ist. Wenn man jemanden mag hat man ihn nicht so zu behandeln Punkt ! Was ist denn mit den Männern die 1 Jahr im Krieg sind und genau so schlimme und schreckliche Sachen gesehen haben die sie nie mehr vergessen? Ich glaube kaum das sie die eigene Familie beleidigen wenn es einem schlecht geht. Ich denke du solltest mal mit ihm ehrlich reden und sagen das du das nicht gut findest wenn er dich so behandelt.

Antwort
von chris1717, 15

Laut offizieller Information der Bw gab es in der letzten Zeit keine großen Ereignisse bzw. Gefechte.

Kann selbstverständlich etwas vorgefallen sein, aber selbst dann liegt es an ihm und du kannst da nicht sehr viel machen, wenn er selbst nicht darüber mit dir reden möchte.

Lass ihm am besten etwas Zeit sich zu beruhigen und sprich in nochmal drauf an, was los mit ihm ist. Wenn er dann wieder unflätig wird, ist es eigentlich auch nicht dein Problem sondern seins.

Antwort
von Rockige, 14

An ihm, würde ich mal einfach vermuten.

Möglicherweise warst du für ihn nur ein Urlaubsflirt.

Antwort
von annikamyr, 11

Gib ihm n bisschen Zeit. Krieg is was schlimmes und verändert Menschen. Schreib ihm einfach mal ein paar Tage nicht, wenn er es will/ kann wird er dir schon schreiben!

Antwort
von JBEZorg, 5

Wenn er einmal gemein war wird er nochmal gemein sein. Diese Regel funktioniert immer. Schick ihn in die Wüste, aber da ist er ja schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten