Frage von xXsorryXx, 125

Was ist mit dieser Spinne los?

Ich habe im Schuppen meines Gartens eine Spinne fotographiert. Mir ist aufgefallen, das der Kopf der Spinne komisch aussieht. Kann mir jemand sagen, ob der Kopf "normal" ist und um welche Spinnenart es sich handelt?

Antwort
von Maienblume, 40

Was Du da als komisch siehst, ist ein zusammengeschnurrtes Nahrungspaket. Die Spinne greift ein Insekt mit ihren Cheliceren und löst die Beute vor ihrem Kopf allmählich auf, indem sie Verdauungssekrete injiziert. Der Brocken wird dann immer kleiner, weil er sich verflüssigt und eingesaugt wird.

Völlig normal also, und die Spinne ist eine schöne, aber durchaus gewöhnliche Kreuzspinne.

Kommentar von xXsorryXx ,

Das macht für mich Sinn. Es ist echt Wahnsinn, wie schnell man hier Antworten bekommt. Danke!

Antwort
von Reanne, 39

Sieht auf meinem Bildschirm aus wie ein Monster... Könnte eine Kreuzspinnenart sein, es gibt soviele davon

https://www.fotocommunity.de/photo/kreuzspinne-schnuffelmama/38656683

Antwort
von ponyfliege, 30

das tier, das du fotografiert hast, ist eine gartenkreuzspinne. du hast sie von unten fotografiert - eine etwas ungewöhnlcihe perspektive. daher kommt dir der kopf "merkwürdig" vor. ist aber ganz normal, der sieht immer so aus. in der vergrösserung sind deutlich die "zangen" zu erkennen. bissel essen hat sie auch grad vor sich.

hat sich einen schlechten platz ausgesucht - recht mageres tierchen.

http://www.tierportraet.ch/htm06a/gartenkreuzspinne.php

Antwort
von Bitterkraut, 32

Fragt sich, ob das der Kopf ist, oder irgendetwas, was sie aussaugt. So richtig gesund schaut des net aus.

So würde ne gesunde Kreuzspinne, und um so eine handelt es sich, von unten ausschauen: https://www.fotocommunity.de/photo/kreuzspinne-von-unten-holger-seide/25859367

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten