Frage von kxbrx, 75

Was ist mit diesem Satz gemeint, es stand in der Zeitung?

"Taxifahrer nehmen viel Risiko, von Bereicherung bis Schlepperei." Was ist damit gemeint?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 31

Der Satz ist so nicht korrekt bzw. nicht komplett, und daher kann man ihn nicht erklären.
Verlink den Artikel doch einfach mal.

Kommentar von kxbrx ,
Kommentar von latricolore ,

Danke - und entschuldige, dass ich an dir gezweifelt habe!

Taxifahrer nehmen viel Risiko, von Bereicherung bis Schlepperei, so die Kammer.

Wenn sich das österreichische Deutsch in diesem Fall nicht tatsächlich einmal sehr wesentlich vom hier gesprochenen Deutsch unterscheidet, dann liegt der Fehler bei der Zeitung:
Der Satz ergibt so keinen Sinn.
Selbst wenn da nehmen viel Risiko auf sich stehen würde, wäre er nicht klarer.

Kommentar von Kuhlmann26 ,

Wie ich vermutet habe: ein besoffener Korrekturleser oder was ähnliches. Es ist eindeutig falsches Deutsch.

Ich würde sagen, es handelt sich um das Fragment eines fehlenden Absatzes. "Die Kammer", die da zitiert wird, müsste vorher irgendwo genannt sein.

Kommentar von kxbrx ,

Schon okay. Ich wohne zwar in Österreich, doch habe es trotzdem nicht verstanden, was damit gemeint ist.

Kommentar von latricolore ,

Wär ja vielleicht ganz nett, da mal ne mail-Nachfrage hinzuschicken - mit Verweis auf die hier rauchenden Köpfe ;-)

Kommentar von latricolore ,

Ich bedanke mich für den Stern! :-)

Antwort
von tanztrainer1, 2

Na ja, bei manchen Zeitungen kommt mir das Grausen bei den teilweise hanebüchenen Orthographie- und Grammatikfehlern! Da wird die österreichische "Krone" auch nicht besser sein als unsere "BLÖD-Zeitung".

Also ich verstehe den grammatikalisch wirklich verbastelten Satz so:

Die unbedarften und gutgläubigen Flüchtlingen werden von einigen Taxifahrern unverschämt abgezockt, aber es ist auch für die Taxler riskant!

Antwort
von Vivibirne, 40

Taxifahrer nehmen viel risiko auf sich??? 😂 vielleicht dass sie was schleppen müssen koffer oder so und sie werden durch ihren job bereichert ?? Nur geraten

Kommentar von kxbrx ,

Dieser Artikel ist über Flüchtlinge..

Antwort
von Kuhlmann26, 27

Ich würde behaupten, dass der Satz so nicht in der Zeitung gestanden hat. Wenn doch, würde das bedeuten, dass derjenige, der die Texte Korrektur gelesen hat, besoffen war. 

Möglicherweise handelt es sich um eine Übersetzung, die von irgendeinem Computerprogramm übernommen wurde.

Gruß Matti

Antwort
von Skibomor, 22

Dieser Satz steht nirgends in dem Artikel!

Kommentar von kxbrx ,

Oh doch, eher zum Schluss. :)

Kommentar von latricolore ,

Doch, sicher.

Kommentar von Kuhlmann26 ,

Doch. Im letzten Drittel des Abschnitts Ein Bewohner pro Container.

Kommentar von Skibomor ,

Ja, sorry - jetzt habe ich es auch gelesen! Das macht wirklich keinen Sinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community