Frage von Ballettmaus2002, 98

Was ist mit diesem hamster los?

Für die ferien habe ich einen hamster zum aufpassen bekommen und die besitzer haben mich schon drauf hingewiesen das die glauben,dass die hamsterdame krank und schwach ist gestern habe ich entdeckt das sie sich kaum bewegt wenig isst und die backentaschen nicht ausleert ich habe ihr dann breifutter gemacht (von meinem dsungaren) und das hat sie gegessen :) aber mir ist auch aufgefallen das ihr linkes auge tränt und ganz angeschwollen ist... die besitzer habe ich schon angerufen und die meinten das alles gut sei aber ich würde das nicht sagen , da ich ja auch selbst einen hamster habe... Muss ich zum tier artzt gehen oder weiß jemand wie ich selbst helfen kann? Hat sie irgendeine krankheit? Unten ist noch ein bild von dem auge Ich bitte um schnelle antwort Lg und danke im Voraus Ballettmaus2002

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hamsterfragen05, 31

Ach Gott.

Das Gehege ist die reinste Hamsterhölle, so wie die Besitzer auch.

  1. Gitterkäfige eignen sich gar nicht, sie sind viel zu klein, man kann nicht hoch genug einstreuen (auf dem Bild sehe ich fast gar kein Streu), und die Hamster klettern am Gitter
  2. Futter wird im Gehege verstreut.

Die Besitzer sind reine Tierquäler, sie hätten schon viel früher zum TA gemusst. Hamster verstecken Krankheiten solange wie möglich, um sich vor Räubern zu schützen. Wenn sie sie zweigen, ist es meist zu spät.

Ich tippe dadrauf, dass die Backentaschen verstopft sind, was wahrscheinlich durch falsche Ernährung kommt. Das mit dem Auge kann viel sein, auf jeden Fall jetzt zum Tierarzt.

Das es dem Hamster "gut geht" ist auch reiner Quatsch.

Mein Tipp: Behalte den Hamster und sorge dafür, dass er aus diesem Hamsterknast rauskommt. Bitte, tue es für ihn.

Kommentar von Ballettmaus2002 ,

Ich war beim Tierarzt und er hat die backentaschen ausgeleert ihr auge ist abgeschwollen und sie kann sich besser bewegen...teilweise kamen aus den Taschen ganze erdbüsse mais stücke und dicke pellets raus ich gebe jetzt nur noch (wie der ta gesagt hat) kleine körner und sämerein aus meinem futter und ein breipulver was ich gekauft habe und jeden abend anrühre :) 

Ich denke nicht das ich das tier behalten kann aber ich werde dafür sorgen das es ihr in zukunft gut geht denn wir kennen dir besitzer gut...

Der käfig auf dem bild ist auch nur ihr reisekäfig ihr richtiger ist größer😊

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Ok. Freut mich, dass es ihm besser geht :)

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Freut mich, dass ich helfen konnte :-)

Wie gehts dem Hamster?

Kommentar von Ballettmaus2002 ,

Inzwischen wieder sehr gut☺️

Antwort
von FelixRichter, 45

Hallo, offensichtlich ist das eine Ernste Situation für deinen Hamster. Er sollte möglichst heute noch zum Tierarzt. Halte ihn warm und am besten im Schatten. Wenn er zu stark atmet solltest du ihn abkühlen bei dieser Hitze... Fahre schnell zum Tierarzt. Er ist wohl am eingehen..
LG Felix

Kommentar von Ballettmaus2002 ,

Vielen dank! Ich habe schon eine tagesdecke auf dem käfig und die rolladen unten es ist also relativ kühl im zimmer... Ich werde dann gleich zum ta fahren

Kommentar von FelixRichter ,

Gerne. Das ist gut... Er kann Leichmaniose oder so haben... Da muss man schnell handeln sonst ist das Tier innerhalb wenigen Tagen tot... Die Arztrechnung kannst du deinen Nachbarn überlassen.. Wenn es da zu Auseinandersetzungen kommt kannst du auch Notfalls zum Tierschutz gehen... Ich hoffe ich konnte dir helfen! :)

Kommentar von Ballettmaus2002 ,

Vielen dank! Der hamster war beim ta und es geht ihm schon viel besser

Antwort
von iHateNicknames, 45

Den Hamster zum Tierarzt bringen, danach behalten.

Kommentar von Ballettmaus2002 ,

Ok aber warum behalten?

Kommentar von iHateNicknames ,

Weil solche Menschen wie du beschrieben hast kein Tier in ihrer Obhut haben sollten.

Kommentar von Ballettmaus2002 ,

Ich weiß nicht ob ich das darf😁 aber ich werde dafür sorgen das es ihr in zukunft gut geht da wir mit den besitzern gut befreundet sind

Kommentar von iHateNicknames ,

Sehr schön, immerhin =)
Was war denn nun? Hat der Tierarzt ihr helfen können?

Kommentar von Ballettmaus2002 ,

Jaaa! backentaschen waren voll und er konnte ihr helfen.Inzwischen geht es ihr seehr gut heute kaufe ich eine super Futtermischung und schecke sie der Besitzerin :)

Antwort
von FeeGoToCof, 47

Der Hamster MUSS zum Tierarzt! Was sind das für Idioten, diese Besitzer?!

Kommentar von Ballettmaus2002 ,

Super link danke! Trifft alles zu😕

Kommentar von Ballettmaus2002 ,

Ohje also meinen sie es könnte etwas ernstes sein? Dann werde ich wohl morgen oder noch heute zu tierarzt fahren müssen...

Kommentar von iHateNicknames ,

Noch heute bitte!

Kommentar von FeeGoToCof ,

HEUTE!!!!

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Morgen ist es zu spät. Antworten bewerten und kommentieren kannst du auch später. Also ab zum hamsterkundigen Tierarzt, wenn du nicht willst, dass du heute Abend einen Trauerfall hast.

Kommentar von Ballettmaus2002 ,

Ich war gerade beim tierartzt :) der hat die backentaschen ausgeleert es war alles verklebt😯 aber jetzt sieht sie wieder besser aus ihr auge tränt nicht mehr und sie bewegt sich mehr :) ich gebe ihr jetzt nur noch mein futter (kleine körner) und brei! Danke für die hilfe

Kommentar von FeeGoToCof ,

Wie schön! Das freut mich für Euch BEIDE! Merke Dir die Seite, die ich Dir verlinkte - sie ist echt hilfreich! Liebe Grüße, F.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community