Frage von 1alman1, 122

Was ist mit der SD-Karte kaputt?

Yo, also wenn die SD-Karte richtig in ddn Slot eingesetzt ist, passiert es seit mem Monat ständig, dass die einfach mal (randomly während des Tages) "unerwartet entfernt" wird... dann verbindet es sich wieder... und so weiter Inzwischen klappt es gerade nicht mal mehr nachdem ich sie komplett herausgeholt und gesäubert habe, ich stecke sie rein und NICHTS passiert 😂

Woran kann das liegen? Was kann man dagegen tun?

Antwort
von kuku27, 57

Wenn andere Karten funktionieren dann kannst an deiner Karte die Kontakte reinigen, elektroisches Kontaktsprie und/oder Radiergummi, besser noch Glasfaserstifft.. Wenn das nicht hilft dann eine neue kaufen.

Machen andere Karten auch Schwierigkeiten dann Kontaktspray, aber für Elektronik, und die Karte gleich ein paar mal rein und rausschieben. Hilft das nicht dann kauf dir einen USB Card reader. Die kosten eh nichts mehr

Formatieren hat keinen Sinn da die Erkennung in einem ganz anderen Bereich liegt.

Antwort
von Daniel079, 62

Hallo auch,

hatte vor kurzem dasselbe Problem, nachdem mein Handy runterfiel.

Zuerst dachte ich, das läge an der SD Karte, was ziemlich schade gewesen wäre, da die 64GB nicht billig waren. Am nächsten Tag hab ich dann einfach probiert, die SD am PC anzuschließen und siehe da - alle Daten vorhanden...da kam ich zum Punkt, dass der SD-Kartenleser beschädigt war. Habe mir einen neuen bestellt, den ich selber einbauen werde :)

Gruß

Kommentar von 1alman1 ,

Ah nice, wo denn und wie viel kostet das? :)

Kommentar von Daniel079 ,

Also ich habe es bei Amazon bestellt (Für mein Samsung Galaxy S4) und so ein Bauteil kostet überaschenderweise sehr wenig. ca. 10€. ^^

Antwort
von KevinHP, 66

Einer der Kontakte wird nicht einwandfrei erkannt (das könnte sowohl an der Karte als auch am Lesegerät liegen). Probiere mal eine andere Karte, um die Ursache festzustellen.

Kommentar von 1alman1 ,

Du meinst die physischen, goldenen Kontakte an der Karte, oder?

Bei meiner anderen Karte hatte ich auch das Problem...

Kommentar von KevinHP ,

Genau die meine ich. Die könnten am Lesegerät beschädigt sein.

Expertenantwort
von realistir, Community-Experte für Elektronik, 44

rein physikalisch gibt es nur zwei bzw. drei Möglichkeiten.
Nummer 1 der Schiebeschalter an der Seite der die Karte  "verwaltet".

Nummer 2 sind die Kontaktflächen der Karte.
Nummer 3 sind die Kontakte selbst die Verbindung zu den Kontaktflächen der Karte "haben" sollten.

Kommentar von 1alman1 ,

Was meinst du mit verwalten?

Kommentar von realistir ,

Der seitliche Schalter ist mit zwei Kontakten verbunden, worüber die Karte sinngemäß für das Betriebssytem frei gegeben oder gesperrt wird. So kann quasi die Karte verwaltet werden.

Antwort
von WosIsLos, 59

Anzeichen für einen baldigen Defekt.

Ersatz beschaffen.

Kommentar von 1alman1 ,

Beim Ersatz ist es das Selbe

Antwort
von tosmile01, 43

Deformatiere am beste die SD (aber nicht mit dem normalen Windows deformatierungs Programm)

Kommentar von 1alman1 ,

Formatieren kenn ich, aber was ist denn deformatieren?  

Kommentar von kuku27 ,

Auch andere Programme verwenden die Windowseigenen Routinen zum Formatieren. Sie liefern nur eine andere Oberfläche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community