Frage von Zischelmann, 42

Was ist mit der Identifikationsnummer gemeint bezüglich eines Handy-Päckchens?

Heute kam der Postbote(auf dem Land) zu mir, da er das bestellte Handy von Vodaphone dabei hatte. Er bekam den Personalausweis gezeigt und ich unterschrieb.

Jedoch er meinte das genüge nicht; er brauche noch (laut seinem Scanner) die Identifikationsnummer damit er das Päckchen mir aushändigen darf.(Er kennt mich übrigens schon seit 12 Jahren)

Er probierte alle Nummern aus welche auf dem Päckchen standen; er fand jedoch nirgends eine Identifikationsnummer. Auch ein Anruf bei Vodaphone machte nicht schlauer.

Die Mitarbeiter von Vodaphone meinten lediglich das der Personalausweis und meine Unterschrift genüge.

Jedoch bei dem Scanner des Postboten hieß es jedesmal: Fehlgeschlagen;als er sämtliche Nummern auf dem Päckchen ausprobierte... Daher nahm er es wieder mit und ich kann es morgen früh bei der Post im Nachbarort holen.

Mein Personalausweis ist gültig bis Januar nächsten Jahres-daran liegt es also nicht.

Nur eines ist komisch: Auf dem DHL-Päckchen wurde der Endbuchstabe meines Nachnamens mit einem f statt einem s geschrieben.. Kann es daran liegen?? Wie kann ich morgen bei der Post vorgehen um mein Handy-Päckchen zu erhalten?

Antwort
von he1lan2, 28

Du bist Verbraucher, daher haftet der Verkäufer dafür, daß du die Ware bekommst. Dort energisch reklamieren!

Die Post muß sich dem Verkäufer gegenüber absichern, naja, so kompliziert ist es ,wenn man den Verbraucherschutz übertreibt....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten